cloud-mining

Jobangebot: Projektmitarbeiter Fördermanagement für die Stadtkasse (Einreichfrist: 06.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung des Haushaltsplans 2021/2022 durch die Landesdirektion.

Die Stadtkasse ist dem Finanzressort zugeordnet und besteht aus den Ressorts Haushalt, Hauptbuchhaltung, Steuern / BgA und Querschnitts- / Grundsatzabteilungen. Die rund 95 Mitarbeiter sichern und kontrollieren den gesamten Stadthaushalt. Zu den Hauptaufgaben der Stadtkasse zählen die Haushaltsplanung, der Vollzug, die Überwachung und Sicherung, die Finanz- und Investitionsplanung sowie der Jahresabschluss. Weitere Tätigkeitsbereiche sind das Treasury, die Erstellung von Steuererklärungen sowie die Veranlagung von kommunalen Steuern und Abgaben.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 11 TVöD . bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das wartet auf dich

  • Analyse des Ist-Zustandes der aktuell eingesetzten Hard- und Software (inkl. Schnittstellen) und Ermittlung des Änderungsbedarfs hinsichtlich der Prozesse im Fördermanagement
  • Erfassung und Analyse der dezentralen Ist-Prozesse in den Fachbüros
  • Überführung der dezentralen Fachstellenprozesse in einen zentralen Prozess
  • zuständig für die Hard- und Softwarebeschaffung für das elektronische Fördermanagement
  • Entwicklung der Detailkonzeption und Implementierung der neuen Software in allen Bereichen der Stadtverwaltung sowie der Schulung der Endanwender

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Verwaltungsinformatik
    oder
  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Betriebswirtschaftslehre oder Allgemeine Verwaltung mit langjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich Informatik
  • praktische Erfahrung in der Durchführung von Vergabeverfahren und IT-Projekten
  • Fundierte Kenntnisse in der Erstellung von Fachkonzepten und deren Umsetzung
  • Fähigkeit zum selbstständigen, komplexen, analytischen und konzeptionellen Arbeiten
  • sicheres Auftreten, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen
  • gute Kenntnisse im Umgang mit arbeitsplatzbezogener PC-Software (MS Project, MS Office, SAP, Lotus Notes)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 20 07/21 10 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Proft, Telefon: 0341 123-2740.

Einsendeschluss ist 6. August 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Recruiter im Personalbüro (Einsendeschluss: 15.08.2021) – Stadt Leipzig

Als eine von vier Abteilungen im Personalamt ist die Personalvermittlung mit insgesamt 25 Mitarbeitern für …

How to whitelist website on AdBlocker?