Gesundheit

  • E-Rezept und ePA: Digitale Revolution in der Medizin – Fortschritt oder Risiko?

    Erfahren Sie alles über die Einführung der elektronischen Patientenakte in Deutschland und diskutieren Sie die Vorteile und Risiken mit Experten bei „Fakt ist!“ aus Dresden. Informieren Sie sich jetzt über die neuesten Entwicklungen im Gesundheitswesen.

  • Gesucht: Betroffene von IgG4-assoziierter Pachymeningitis

    Die IgG4-assozierte Pachymeningitis ist eine seltene, entzündliche Autoimmunerkrankung des Gehirns, die sich durch Symptome wie Kopfschmerzen, Hirnnervenlähmungen, Sehstörungen und motorische Schwäche äußert. Aufgrund der Seltenheit der Erkrankung gestaltet sich die Versorgung der Betroffenen oft schwierig. Um den Austausch von Informationen und Erfahrungen zu fördern, wird eine Selbsthilfegruppe für Personen mit…

  • Moderne Prothesen für aktive Sportler: Wie Sophie Loubet mit SYNSYS ihre sportlichen Träume verwirklicht

    Erfahren Sie, wie Prothesen wie die SYNSYS Sophie Loubet geholfen haben, neue sportliche Herausforderungen zu meistern und sie auf dem Weg zu den Paralympics begleiten. Lesen Sie mehr über ihre inspirierende Geschichte und die Möglichkeiten, die moderne Hilfsmittel bieten.

  • Gründung Selbsthilfegruppe "Gemeinsam Einsamkeit überwinden"

    Selbsthilfegruppe „Gemeinsam Einsamkeit überwinden“ für Frauen in Leipzig

    Eine neue Selbsthilfegruppe mit dem Namen „Gemeinsam Einsamkeit überwinden“ wird demnächst im Leipziger Süden gegründet. Die Gruppe richtet sich an Frauen zwischen 40 und 60 Jahren, die unter Einsamkeit leiden. Einsamkeit kann negative Auswirkungen auf die körperliche und seelische Gesundheit haben und kann verschiedene Ursachen haben, wie zum Beispiel soziale…

  • Selbsthilfegruppe für junge Frauen mit chronischer Blasenentzündung: Mitmachen und gemeinsam stark sein!

    Ein Selbsthilfeaufruf für junge Frauen mit chronischer Blasenentzündung wurde kürzlich veröffentlicht. Die Gruppe zielt darauf ab, einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch zu bieten, um über diese tabubelastete Erkrankung zu sprechen und Herausforderungen im Alltag sowie in der Liebe besser bewältigen zu können. Chronische Blasenentzündungen können verschiedene Ursachen haben, die nicht immer schnell…

  • Sexarbeit und Gesundheit: Neue DAH-Studie enthüllt dringenden Handlungsbedarf

    Eine neue Studie der Deutschen Aidshilfe gibt Einblicke in die Gesundheit von Sexarbeiter*innen und zeigt dringenden Handlungsbedarf auf. Erfahren Sie mehr über die Ergebnisse und Empfehlungen für die Zukunft. Besuchen Sie die Pressekonferenz auf Youtube.

  • OTWorld 2024 Leipzig: Weltweite Hilfsmittelbranche vereint – Infos zu Prothetik, Orthetik, Digitalisierung und mehr

    Erfahren Sie alles über die OTWorld 2024 in Leipzig, die Weltleitmesse für die Hilfsmittelbranche. Entdecken Sie innovative Produkte, Technologien und Trends aus den Bereichen Prothetik, Orthetik, Digitalisierung und mehr. Sichern Sie sich jetzt Tickets für die internationale Fachmesse und den Weltkongress.

  • Krebs Campus erhält SHINE A LIGHT Award auf Deutschlands größter Krebs-Convention

    Erfahren Sie mehr über den Krebs Campus, der mit dem SHINE A LIGHT Award ausgezeichnet wurde. Dr. Babett Baraniec teilt ihre persönliche Geschichte als Biologin und Krebspatientin, um Betroffenen und Angehörigen Unterstützung und informierte Entscheidungen im Umgang mit Krebs zu bieten. Besuchen Sie die Plattform für fundiertes Wissen, Community und…

  • YES!AWARD 2022: Preise für Flüsterpost e.V., Krebs Campus und FLUGKRAFT

    Erfahren Sie, welche Organisationen den YES!AWARD - SHINE A LIGHT erhalten haben und wie Sie durch das Publikums-Voting weitere Unterstützung für ihre Arbeit bieten können. Lesen Sie mehr über Flüsterpost e.V., Krebs Campus und Flugkraft und ihre beeindruckenden Initiativen für Krebspatienten und ihre Familien.

  • Betroffenenberatung zur Depression: Mut und Hilfe aus erster Hand

    Depression ist eine ernste Erkrankung, die viele Menschen betrifft. Betroffene kämpfen oft mit Problemen, Ängsten und Sorgen im Zusammenhang mit ihrer Krankheit. Daher kann es für sie und ihre Angehörigen hilfreich sein, sich an Selbsthilfegruppen zu wenden, in denen sie Unterstützung und Rat von Menschen erhalten, die ähnliche Erfahrungen gemacht…

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"