Jobangebot: Sachbearbeiterin auf Wochenmärkten / Sondereinsatz im Marktbüro (Bewerbungsschluss: 17.10.2021) – Stadt Leipzig

Das Marktamt der Stadt Leipzig veranstaltet jährlich über 1.000 Wochenmärkte an 15 Standorten sowie eine Vielzahl namhafter Fachmärkte. Am bekanntesten ist der Leipziger Weihnachtsmarkt mit seiner jahrhundertealten Tradition und weit über 2 Millionen Gästen jährlich. Darüber hinaus erteilt das Marktamt auch Sondernutzungsgenehmigungen für Veranstaltungen, Warenpräsentationen oder einzelne Locations. Das Marktamt verwaltet auch das städtische Festgelände am Cottaweg, wo unter anderem die kleinen Jahrmärkte und Zirkusgastspiele stattfinden.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 7 TVöD . bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Sicherstellung des Marktbetriebs vor Ort auf verschiedenen Leipziger Wochenmärkten, insbesondere Überwachung des Auf- und Abbaus, Bereitstellung von Strom und Zahlung der Gebühren
  • Umsetzung und Kontrolle aller Bestimmungen der Marktordnung
  • Durchführung der administrativen Tätigkeiten rund um die Wochenmärkte, insbesondere Antragsbearbeitung, Gebühren- und Nebenkostenabrechnung
  • Bearbeitung von Anfragen zur Sondernutzung im öffentlichen Raum, zum Beispiel für Warenpräsentationen vor Geschäften und mobile Verkaufsstände
  • Prüfung von Standorten zur Genehmigung sowie Kontrolle der genehmigten Sondernutzungen vor Ort
  • Ansprechpartner für den Marktbetrieb und die Bereitstellung von Informationen für Händler und Bürger

Deine Fähigkeiten

  • Abgeschlossene Ausbildung als Kaufmann/-frau, Fachkraft für Bürokommunikation, Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Büromanagement oder erfolgreich abgeschlossene Mitarbeiter-Ausbildung I
  • Sicher anzuwendende Kenntnisse im Verwaltungsrecht
  • Fertige Kenntnisse im Umgang mit gängigen MS Office Programmen
  • Führerschein Klasse B
  • Bereitschaft, den privaten Pkw für geschäftliche Zwecke zu nutzen
  • Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen
  • Kommunikationskompetenz
  • Selbstbewusstes und korrektes Auftreten gegenüber Händlern und Bürgern
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 72 09/21 02 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Merkert, Telefon: 0341 123-2776.

Bewerbungsschluss ist der 17. Oktober 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterbeteiligung an Multifunktionsgebäuden im Schulamt (Einreichfrist: 28. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Das Referat Demokratie und Sozialer Zusammenhalt im Referat Jugend, Schule und Demokratie eröffnet Erfahrungs- und …