cloud-mining

Größere mittelständische Unternehmen erhalten bis zu 100.000 Euro – Stadt Leipzig

Eine Kombination des Darlehens mit anderen Förderprogrammen ist möglich. Die Summe der verwendeten Mittel darf den durch die Corona-Krise verursachten Liquiditätsbedarf nicht überschreiten.

Wer wird finanziert?

  • Einzelunternehmen (Selbstständige), Kleinunternehmen und Freiberufler in Sachsen mit einem Jahresumsatz von bis zu einer Million Euro als Hauptbeschäftigung
  • Größere Unternehmen mit einer Betriebsstätte in Sachsen mit bis zu 100 Mitarbeitern (Vollzeitäquivalente) und einem Jahresumsatz von über einer Million Euro im Jahr 2019

Was wird finanziert?

  • Liquiditätsbedarf bei Unternehmen, die aufgrund der Auswirkungen des Coronavirus unverschuldet mit einem Umsatzrückgang konfrontiert sind.
  • Für Einzelunternehmen / Selbstständige und Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft kann der Lohn des Unternehmers subventioniert werden, wenn er in den nächsten vier Monaten 6.500 Euro nicht überschreitet.

Bedingungen

  • Für Antragsteller mit einem Jahresumsatz von bis zu 1 Million Euro im Jahr 2019 ist der Darlehensbetrag auf 50.000 Euro begrenzt.
  • Für Antragsteller mit einem Jahresumsatz von mehr als 1 Million Euro im Jahr 2019 ist der Darlehensbetrag auf 100.000 Euro begrenzt
  • Zinsfrei

Anforderungen

  • Der Sitz oder die Betriebsstätte befindet sich im Freistaat Sachsen (einschließlich Steuerbescheid), und für diese Einrichtungen besteht der Liquiditätsbedarf
  • Zum 31. Dezember 2019 befand sich das Unternehmen gemäß Artikel 2 Absatz 18 der EU-Verordnung 651/2014 nicht in wirtschaftlichen Schwierigkeiten
  • Prognose eines Umsatzrückgangs von mindestens 20 Prozent für das laufende Geschäftsjahr aufgrund der Auswirkungen der Corona-Krise
  • Die Rückzahlung des Darlehens muss unter normalen wirtschaftlichen Bedingungen innerhalb der Laufzeit des Darlehens erwartet werden

Frist / Dauer / Bewerbung

Bewerbungen können bis spätestens 30. September 2020 eingereicht werden.

Der Antrag auf Finanzierung erfolgt elektronisch über die SAB-Finanzierungsportal. Dort finden Sie auch die vollständigen Informationen.

Die Leipziger Wirtschaftsförderungsagentur berät Sie unter der Hotline 0341 123-5885 und unter Coronavirus: Informationen für Unternehmen.

.

Auch interessant

Projekt zur Qualifizierung von Fachkräften für Biotechnologie gestartet – Stadt Leipzig

„Wir freuen uns, dass wir mit diesem Projekt weitere Fachkräfte gewinnen, denn unsere Biotechnologie-Unternehmen brauchen …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?