Aktueller Überblick über mehr als 100 Projekte – Investitionssumme fast 8 Milliarden Euro – Stadt Leipzig

Die 117 aufgeführten Investitionsprojekte haben ein ausgewiesenes Gesamtvolumen von fast 8 Milliarden Euro und belegen trotz der Corona-Krise, dass die Investitionstätigkeit in der Region Leipzig weiterhin dynamisch ist.

Rund 60 Prozent der börsennotierten Projekte mit einer Investitionssumme von über 5,2 Milliarden Euro befinden sich bereits in der Umsetzungsphase. In der Stadt Leipzig bestimmen neben größeren gewerblichen Bauprojekten eine Vielzahl von Wohnbauprojekten und der Bau medizinischer und wissenschaftlicher Einrichtungen die Investitionstätigkeit. Die Sanierung und der Bau von Kindertagesstätten und Schulen dominieren weiterhin das kommunale Investitionsbudget der Stadt Leipzig.

Vor den Toren Leipzigs ist das Gebiet um den Flughafen Leipzig / Halle weiterhin ein bevorzugter Investitionsstandort.

45 Investitionsprojekte mit einem geplanten Volumen von mehr als 2,7 Milliarden Euro haben noch nicht begonnen. Einige von ihnen befinden sich noch in der Planungsphase oder stehen kurz vor dem Baubeginn. Dazu gehören beispielsweise Projekte wie das neue Gebäude für Innere Medizin in der St. Georg Klinik in Leipzig oder die geplante Einrichtung eines Forschungszentrums in Leipzig New Lakeland.

Die Übersicht wird einmal jährlich aktualisiert.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.leipzig.ihk.de/investitions

.

Auch interessant

Universität Leipzig an zwei Projekten beteiligt – Stadt Leipzig

Am Donnerstag, 22. Juli 2021, findet die hochrangige Perspektivenkommission zum Ideenwettbewerb „Wissen schafft Perspektiven für …

Schreibe einen Kommentar