Freizeit Kultur und Tourismus

Verkehrseinschränkungen zum RB Leipzig Heimspiel: Alle Infos

Am 9. März 2024 steht ein Heimspiel von RB Leipzig gegen Darmstadt 98 an. Aufgrund des Fußballspiels sind verkehrsorganisatorische Maßnahmen erforderlich, die vor allem die Anwohner und Besucher des Stadtviertels betreffen. Ein Sperrkreis im Waldstraßenviertel wird eingerichtet, um den ÖPNV zu beschleunigen und den Individualverkehr im Stadionumfeld zu verringern. Straßen wie der Ranstädter Steinweg und die Jahnallee werden in stadtauswärtiger Richtung gesperrt. Darüber hinaus wird die Bewohnerschutzzone erweitert und eine Einfahrtstelle für Bewohner, Taxis und Lieferfahrzeuge eingerichtet.

Für Besucher, die mit dem Auto anreisen, gibt es die Möglichkeit, die ausgeschilderten Park-and-Ride-Parkplätze zu nutzen. Diese befinden sich beispielsweise an der Leipziger Messe, dem Schönauer Ring und dem Völkerschlachtdenkmal. Zudem werden bewachte Fahrradstellplätze auf der Festwiese zur Verfügung gestellt. Nach Spielende wird ein Fahrstreifen der Jahnallee gesperrt, um die Sicherheit der abreisenden Besucher zu gewährleisten.

Ein besonderes Angebot für Besucher ist die kostenfreie Nutzung des ÖPNV mit einer gültigen Eintrittskarte. Die Leipziger Verkehrsbetriebe bieten Sonderlinien zum RB-Stadion an und die Eintrittskarte berechtigt zur kostenlosen Nutzung von Bussen, Straßenbahnen und Nahverkehrszügen im gesamten Netz des Mitteldeutschen Verkehrsverbundes (MDV).

In der untenstehenden Tabelle finden Sie eine Übersicht über die Park-and-Ride-Parkplätze, die für Besucher des RB Leipzig Spiels am 9. März 2024 relevant sein könnten.

Park-and-Ride-ParkplatzStandort
Leipziger MesseAm Messesee
Schönauer RingAm Schönauer Ring
Plovdiver StraßePlovdiver Straße
LausenIn Lausen
VölkerschlachtdenkmalAm Völkerschlachtdenkmal

Für weitere Informationen zu den Verkehrseinschränkungen und Parkmöglichkeiten können Besucher die Leipziger Verkehrsbetriebe unter www.l.de/anreise-rbleipzig kontaktieren oder die kostenlose App LeipzigMOVE nutzen.



Quelle: www.leipzig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"