Jobangebot: Leiter Sozialhilfe Nothilfe beim Sozialamt (Bewerbungsschluss: 31. Oktober 2020) – Stadt Leipzig

Die Sozialhilfeabteilung des Sozialamtes bietet Hilfe zu allen Aspekten des Wohnungsbaus an. Dies umfasst wirtschaftliche Hilfe bei Wohnungsnotfällen, persönliche Hilfe bei oder bevorstehender Obdachlosigkeit, Notunterkünfte für obdachlose Haushalte und Menschen, Hilfe bei bevorstehender Unterbrechung der Energieversorgung und Unterstützung bei der Suche nach Unterkünften sowie bei der Ausgabe von Wohnberechtigungsbescheinigungen. Darüber hinaus ist die Abteilung für die Erstellung des Leipziger Mietindex, der Betriebskostenbroschüre und des Leitfadens für die Unterbringungskosten für Empfänger von Grundleistungen der sozialen Sicherheit verantwortlich, einschließlich der Festlegung der Richtwerte für angemessene Unterbringungskosten.

Das erwartet dich

  • Leiter der Sozialabteilung für Nothilfe, bestehend aus einem Team von derzeit neun Sozialarbeitern, insbesondere der
    • Durchführung der wöchentlichen Team- und Fallkonsultationen in anspruchsvollen Einzelfällen
    • Erstellung ergebnisorientierter monatlicher und vierteljährlicher Statistiken für alle Arbeitsbereiche im gesamten Bereich und qualitative Zusammenfassung in Berichten
    • Entscheidung über Dienstleistungen in schwierigen Einzelfällen
    • Gewährleistung einer einheitlichen Qualität und Arbeitsweise der Mitarbeiter
  • Soziale Unterstützung in Einzelfällen als persönliche Hilfe zur Sicherung des Hauses und zur Verhinderung von Obdachlosigkeit bei gleichzeitiger Übernahme der Verantwortung für den Sozialdienst
    • Ganzheitliche, zielorientierte Erst- und Nachberatung im Kontext der aktuellen Mietrechtssituation und des Hilfebedarfs des Kunden
    • Erstellung von Hilfsplänen
    • Individuelles Fallmanagement für ergänzende und weitere Unterstützung, unter anderem in Zusammenarbeit mit Fachdiensten und unabhängigen Organisationen
    • Gewährung und Kontrolle der Outreach-Unterstützung gemäß den festgelegten Standards bei Kündigung oder Räumung
    • Unterstützung bei Evakuierungsterminen, Kontaktaufnahme und Deeskalation
    • Teilnahme an Evakuierungsterminen für Kriseninterventionen
    • Mediations- und Verhandlungsarbeit zur Lösung von Konflikten mit Dienstleistern, Wohnungseigentümern und Vermietern im sozialen Umfeld des Kunden
  • Erste und nachfolgende Ratschläge für Obdachlose zur Beendigung der Obdachlosigkeit

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor of Arts oder Diplom oder Fachhochschule im Bereich Sozialarbeit / Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • Berufserfahrung im Bereich der Sozialverwaltung oder des Sozialrechts in einer Verwaltung oder bei einer unabhängigen Einrichtung
  • Anwendbare Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften, einschließlich SGB I bis XII, SächsPolG, Empfehlungen des SMI und SMS zur Unterstützung von Obdachlosen, BDSG, SächsDSG
  • Fähigkeit zur aktiven Verwaltung von Fällen sowie Fähigkeiten zur Konfliktlösung
  • Fähigkeit, Mitarbeiter wertschätzend und motivierend zu führen
  • Selbstbewusstes Auftreten, Verhandlungsgeschick sowie ausgeprägte Organisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungskompetenz
  • gute Kenntnisse der gängigen Office-Programme
  • Bereitschaft zur Sicherung der Arbeitszeit an Beratungstagen (dienstags von 9 bis 18 Uhr und donnerstags von 9 bis 16 Uhr)

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach der Gehaltsgruppe S 15 des Sozial- und Bildungsdienstes TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und eine Bevölkerung von über 600.000 Menschen auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • ein Recht auf 30 Urlaubstage pro Kalenderjahr
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsprozess, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit einer

  • Bewerbungsschreiben,
  • LEBENSLAUF,
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation,
  • Kopien qualifizierter Dienstleistungs- / Arbeitszeugnisse oder Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind,
  • ggf. schriftliche Hinweise

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 50 10/20 19 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Pohlers, Telefon: 0341 123-2777.

Bewerbungsschluss ist 31. Oktober 2020.

Auch interessant

Jobangebot: Teamleiter Markt und Integration für die Gemeinsame Einrichtung (gE) Jobcenter Leipzig (Bewerbungsschluss 04.11.2021)

Das Jobcenter Leipzig ist eine gemeinsame Einrichtung der Agentur für Arbeit Leipzig und der Stadt …

Schreibe einen Kommentar