Jobangebot: Planerbaumpatenschaften im Amt für Stadtgrün und Wasser (Bewerbungsschluss: 01.12.2021) – Stadt Leipzig

Das Amt für Stadtgrün und Wasser ist für den Erhalt und die Entwicklung der urbanen grün-blauen Infrastruktur zuständig und leistet damit einen wertvollen Beitrag zu einer attraktiven und lebendigen Stadt Leipzig. Zu den Aufgaben gehören die Planung, der Bau und die Bewirtschaftung der städtischen Friedhöfe, Gärten, Grünanlagen und Parks sowie des Stadtwaldes und der Stadtgewässer. Die Weiterentwicklung Leipzigs in seiner Vielfalt, Dichte und Lebendigkeit sowie der Erhalt einer hohen Lebensqualität für die Menschen, die in unserer Stadt leben und arbeiten, ist von großer Bedeutung.

Die Abteilung Stadtgrün besteht aus den vier Themenbereichen Allgemeine Verwaltung, Haushalt, Grünflächenmanagement und Stadtbäume. Neben ihren fachlichen Aufgaben nimmt sie auch einen Großteil der Querschnittsaufgaben für das Amt für Stadtgrün und Wasser wahr.

Das bieten wir

  • eine unbefristete Vollzeitstelle bewertet nach Gehaltsgruppe 11 TVöD
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • wissenschaftlich fundierte Entwicklung und Aufbereitung von Grundlagenmaterial für die lang-, mittel- und kurzfristige Planung für alle Maßnahmen der Baum- und Gehölzpflanzung
  • Projektentwicklung, Koordination und Steuerung für die jeweils aktuellen Bau- und Bepflanzungsaktivitäten
  • Entwicklung und Bewertung von Aufgaben für alle Planungsphasen und die relevanten
  • Leistungsprofile der HOAI, VOF (zB Ingenieurbauwerke, Straßenbau, Außenanlagen, begleitender Landschaftspflegeplan) sowie anschließende Prüfung der Planung und der Ausschreibungsunterlagen auf Wirtschaftlichkeit
  • Abstimmung der Planung mit allen beteiligten Ämtern der Stadt Leipzig, allen Behörden, allen Institutionen, Verbänden, Medienträgern sowie allen betroffenen öffentlichen Stellen
  • Vertragsverhandlung und Vertragsgestaltung nach HOAI, VOL, VOF, Vertragscontrolling und Erstellung von Werkverträgen und Koordinationsverträgen
  • Finanzcontrolling inkl. Kostenkontrolle bei komplexen Bauvorhaben
  • Vertretung des Bauherrn und Baufachbüros gegenüber den Auftragnehmern im Rahmen der Bauausführung
  • Abnahme der Bauleistungen inkl. Koordination aller am Bau beteiligten Medienträger
  • Überwachung und Koordination der Gewährleistung sowie unabhängige Prüfung der Baumaßnahmen im Zuge der Gewährleistung
  • Fördermanagement
  • Entwicklung neuer Strategien zur Baumbestandsentwicklung unter Berücksichtigung des Klimawandels
  • Entwicklung und Aktualisierung von Konzepten zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements für Stadtbäume und Stadtgrün, insbesondere Sponsoring
  • Erstellung von Vorlagen für den Stadtrat, Präsentation in Fachgremien und Projektkonferenzen, Stadtkreisräte, Bürgerbeteiligung
  • Erarbeitung von technischen Stellungnahmen im Zuge der Beteiligung an Fachplanungen, Vorlagen, B-Plänen, städtebaulichen Verträgen
  • Öffentlichkeitsarbeit

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in den Bereichen Baum-, Garten-, Landschafts- und Grünraumpflege, Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur, Freiraumplanung, Straßen- und Bauingenieurwesen oder in einem vergleichbaren technisch-ingenieurwissenschaftlichen Fach
  • Nachgewiesene, praktische Erfahrung in der Erstellung von Plänen und der Durchführung von Baumaßnahmen
  • Kenntnisse im kommunalen Haushaltsrecht / Doppikrecht wünschenswert
  • Umfassende und zuverlässige Kenntnisse der HOAI, der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), der RASP LP 4, der VOL und der VgV
  • Überdurchschnittliches Engagement, Durchsetzungsvermögen, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Erfahrung in arbeitsintensiven Bereichen wünschenswert
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Entscheidungs- und Konfliktlösungsfähigkeiten
  • Fähigkeit zur Durchführung von Feldarbeiten in schwierigem Gelände
  • Pkw-Führerschein Klasse B

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 67 11/21 23 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal der Stadt Leipzig.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Proft, Telefon: 0341 123-2740.

Einsendeschluss ist 1. Dezember 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Pädagogische Fachkräfte für den Einsatz im Betreuungsangebot der Ernst-Zinna-Förderschule mit dem besonderen Schwerpunkt Lernen für das Schulamt (Einsendeschluss: 07.01.2022) – Stadt Leipzig

Der Hort der Sonderschule bietet eine ergänzende Familienerziehung, Erziehung und Betreuung für Kinder bis zur …