Freizeit Kultur und Tourismus

Frühjahrs-Kleinmesse 2024: Spaß und Unterhaltung auf dem Festplatz

Die Frühjahrs-Kleinmesse 2024 findet vom 30. März bis zum 12. Mai auf dem Festplatz am Cottaweg statt. Besucher können sich auf eine Vielzahl von Fahrgeschäften freuen, darunter Klassiker wie das Riesenrad, die Geisterbahn und den Autoscooter. Auch neue Attraktionen werden angeboten, um sowohl große als auch kleine Besucher zu unterhalten. Kulinarisch verwöhnt werden die Gäste mit Leckereien wie Zuckerwatte, Waffeln und gebrannten Mandeln.

Besondere Aktionen und Thementage sorgen für Abwechslung: Jeden Mittwoch ist Familientag mit reduzierten Preisen und einem Kinderprogramm. An Freitagen gibt es ab 19 Uhr die „Ladies Night“ mit vergünstigten Eintrittspreisen für Damen und alle, die sich als solche ausgeben.

Die Kleinmesse ist von Mittwoch bis Sonntag täglich ab 14 Uhr geöffnet und an den Feiertagen Ostersonntag, Ostermontag und Pfingstmontag ebenfalls. Parkplätze sind begrenzt und kostenpflichtig, daher wird empfohlen, öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen.

Weitere Informationen zur Frühjahrs-Kleinmesse 2024 finden sich auf der offiziellen Website www.leipziger-kleinmesse.net.

In der folgenden Tabelle sind einige allgemeine Informationen zu Fahrgeschäften auf der Kleinmesse dargestellt:

FahrgeschäftBeschreibungMindestgröße
RiesenradKlassisches Riesenrad110 cm
GeisterbahnGruselige Geisterbahn
AutoscooterActionreiche Autoscooterbahn
KinderkarussellNiedliches Karussell für Kids80 cm
WildwasserbahnAufregende Wasserfahrt120 cm

Die Frühjahrs-Kleinmesse verspricht also wieder jede Menge Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie.



Quelle: www.leipzig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"