cloud-mining

Audio Walk ersetzt geplante grüne Korridore – Stadt Leipzig

Anstelle der für Mai 2020 geplanten Wanderungen in Schönefeld-Abtnaundorf und Schönfeld Ost wird in Kürze eine Audio-Wanderung durch diese Stadtteile angeboten, die unter www.leipzig.de/masterplan-gruen heruntergeladen werden kann.

Im Rahmen des Masterplans für Grün soll Schönefeld aufgrund der Vielfalt der städtischen und offenen Raumstrukturtypen beispielsweise eingehender untersucht werden, ohne dass insbesondere für diesen Bezirk besondere Maßnahmen erforderlich sind. Der Walk-Forscher Bertram Weisshaar hat diesen Audio-Walk ebenfalls entworfen. Interessierte sollen ermutigt werden, die typischen grün-blauen Infrastruktursituationen in Leipzig am Beispiel Schönefelds allein oder in einer sehr kleinen Gruppe auf andere Weise zu entdecken.

Die GrünGänge sind Teil eines breiten Öffentlichkeitsbeteiligungsprozesses für die Entwicklung des Grünen Masterplans und waren im vergangenen Jahr immer gut besucht. Durch das Erleben spezifischer lokaler Bedingungen wird das Bewusstsein für die zahlreichen städtischen Umweltprobleme geschärft. Der für Juni geplante Spaziergang am Stadtrand von Knauthain sollte nach der Sommerpause wieder gut gemacht werden. Das für den 26. März geplante zweite Bürgerforum war bereits abgesagt worden. Es gibt wahrscheinlich auch einen alternativen Termin dafür nach der Sommerpause.

Trotz der Koronabeschränkung für öffentliche Veranstaltungen nimmt das Entwicklungskonzept für die grün-blaue Infrastruktur in Leipzig Gestalt an. Umfassende Informationen zum aktuellen Stand des Green Master Plan vor den Sommerferien finden Sie daher auf der Website der Stadt unter www.leipzig.de/masterplan-gruen.

Auch interessant

Anmeldung zum dritten Planungsworkshop ab sofort möglich – Stadt Leipzig

Ziel ist es, anhand des entwickelten Modells die vorgeschlagenen Maßnahmen an verschiedenen Arbeitstischen zu diskutieren. …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?