Vorbereitende Maßnahmen am Stadthafen haben begonnen – Stadt Leipzig

Zunächst wird ein Teil der bestehenden öffentlichen Fußgängerbrücke verlegt. Außerdem ist eine Baumfällung erforderlich, die ab nächster Woche auf dem Gelände durchgeführt wird. Ab Januar 2022 beginnen die Abbrucharbeiten und die Untersuchung des Areals auf Kampfmittel. Im Zusammenhang mit der Bombardierung erfolgt auch der Vortrieb für das künftige Hafenbecken.

Neben den seit 2010 bestehenden Anlegestellen des äußeren Stadthafens im Elstermühlgraben soll das Gebiet zwischen Friedrich-Ebert- Straße, Käthe-Kollwitz-Straße, Schreberstraße und Elstermühlgraben bis Mitte 2025 sowie ein Servicegebäude für Gastronomie und Hafendienste entstehen.

.

Auch interessant

Leipziger Weihnachtsmarkt 2021 mit Einschränkungen – Stadt Leipzig

Inhalt der alten Nachricht Die wichtigsten Änderungen gegenüber dem Normalbetrieb: Die einzelnen innerstädtischen Weihnachtsmarktgebiete können …