Verkehr

Verkehrszählungen: Temporäre Kameras erfassen Verkehrsaufkommen in Leipzig

Eine Fachfirma installiert ab dem 22. April 2024 temporäre Kameras an 30 Standorten im Stadtgebiet Leipzig, um das aktuelle Verkehrsaufkommen zu zählen. Die Kameras erfassen Verkehrsteilnehmer wie Fußgänger, Radfahrer und Autos in einer schematischen Auflösung für maximal 24 Stunden. Personenbezogene Merkmale werden dabei nicht erkennbar sein, und der Datenschutz ist gesichert. Die Aufnahmen werden gelöscht, sobald die Verkehrserhebung ausgewertet ist. Weitere Zählungen sind im Juni und September an weiteren Standorten vorgesehen.

Die punktuelle Erhebung des Fuß-, Rad- und Kfz-Verkehrs ergänzt die Daten der bestehenden Dauerzählstellen und bildet die Basis verschiedener Planungs- und Entscheidungsprozesse innerhalb der Stadtverwaltung. Die Daten helfen beispielsweise bei der Planung neuer Infrastruktur, der Steuerung von Ampeln, der Erstellung von Luftreinhalteplänen und Lärmkartierungen sowie der Überwachung und Bewertung von umgesetzten Verkehrsmaßnahmen.

Die Verkehrs- und Tiefbauamt führt im Jahr zwischen 50 und 100 Zählungen durch, um Planungen und Entscheidungen durch aktuelle Verkehrsdaten zu unterstützen. Die Zähl-Standorte werden nicht genau benannt, um reguläre Verkehrssituationen abzubilden. Die Daten werden nur zwischen Ende März und Ende Oktober erhoben, um den Empfehlungen der Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen zu folgen.

Insgesamt tragen die Verkehrszählungen dazu bei, die Verkehrssituation in Leipzig zu analysieren und zukünftige Maßnahmen effektiver zu planen und umzusetzen. Weitere Informationen zu früheren Verkehrszählungen im Stadtgebiet sowie zum Datenschutz sind auf der Website www.leipzig.de/verkehrszaehlungen verfügbar.

Tabelle mit relevanten Informationen:

DatumAnzahl der KamerasStandorte im StadtgebietZweck der Verkehrszählung
22. April 202430Haupt- und NebenstraßenAktuelles Verkehrsaufkommen messen
Juni 202430Nicht benanntWeitere Verkehrszählung zur Datensammlung
September 202425Nicht benanntWeitere Verkehrszählung zur Datensammlung


Quelle: www.leipzig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"