Verkehrseinschränkungen in der Silvesternacht 2022

Verkehrseinschränkungen in der Silvesternacht 2022

Für eine friedliche und ungestörte Silvesternacht in Leipzig sind einige Änderungen der Verkehrsführung notwendig. Darüber haben sich das Ordnungsamt, die Polizeidirektion Leipzig und die Branddirektion gemeinsam mit dem Eigenbetrieb Stadtreinigung, den Leipziger Verkehrsbetrieben sowie weiteren Beteiligten abgestimmt.

Das Verkehrskonzept zur Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung zielt auf möglichst geringe Einschränkungen des öffentlichen Nahverkehrs und des Individualverkehrs ab. 

Sperrungen am Connewitzer Kreuz

Im Bereich des Connewitzer Kreuzes sind zum Jahreswechsel ab 21 Uhr verkehrliche Sperrungen der Zufahrtsstraßen um das Connewitzer Kreuz vorbereitet. Im Einzelnen betrifft dies die Kochstraße, die Selneckerstraße, die Scheffelstraße, die Wolfgang-Heinze-Straße, die Bornaische Straße und die Karl-Liebknecht-Straße. Die Aufhebung der Sperrungen erfolgt in Abhängigkeit der Nutzbarkeit der Straßen in den frühen Morgenstunden des 1. Januar 2023.

Im Zuge dieser Verkehrsmaßnahmen werden in diesem Bereich auch Haltverbote, etwa zur Einrichtung von Ersatzhaltestellen,  angeordnet. Diese sind unbedingt zu beachten. Der dortige Straßenbahnverkehr wird von 22:30 Uhr bis circa 3 Uhr nach gesondertem Fahrplan erfolgen.

Weitere Informationen

In diesem Zusammenhang wird auf die aktuellen Veröffentlichungen der Leipziger Verkehrsbetriebe hingewiesen.

www.leipzig.de/silvester

Auch interessant

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesligaspiel RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg am 27. August 2022

Verkehrseinschränkungen rund um Fußballspiel zwischen RB Leipzig und FC Bayern München am 20. Januar 2023

Verkehrseinschränkungen rund um Fußballspiel zwischen RB Leipzig und FC Bayern München am 20. Januar 2023 …