Thomas Dienberg wird Bürgermeister des neuen Gebäudes in Leipzig – Stadt Leipzig

Thomas Dienberg war zuletzt als Stadtplanungsbeauftragter Leiter der Abteilung Planung, Bau und Umwelt der Stadt Göttingen. Er hatte diese Position insgesamt 16 Jahre lang inne. Zuvor war der Diplomingenieur für Raumplanung und Assesor des Baufachs bereits drei Jahre Leiter des Stadtplanungsamtes Göttingen. Weitere Berufserfahrung sammelte er in der Bauaufsicht und Bauabteilung der niedersächsischen Stadt Northeim sowie in einem Beratungsunternehmen.

Insgesamt gingen 24 Bewerbungen für den Anruf ein. Das Auswahlkomitee bestand aus dem Bürgermeister, Vertretern des Stadtrats und der Verwaltung. Die Stelle sollte ab dem 1. September 2020 besetzt sein.

Auch interessant

Entwurf für den Bebauungsplan für den Bahnhof Grün Plagwitz soll nun erstellt werden – Stadt Leipzig

Künftig sollen vor Ort einige Gewerbeflächen entstehen, die Planungen sind bereits weitgehend umgesetzt: Auf dem …

Schreibe einen Kommentar