Teilweise eingeschränkter Service in den Bürgerbüros am 12. und 19. Oktober 2022

Teilweise eingeschränkter Service in den Bürgerbüros am 12. und 19. Oktober 2022


An zwei Tagen im Oktober 2022 sind ausgewählte Bürgerbüros aufgrund interner Personalveranstaltungen nur eingeschränkt erreichbar beziehungsweise geschlossen.

So schließen am Mittwoch, 12. Oktober, die Bürgerbüros in der Otto-Schill-Straße, im Gohlis-Center, in Leutzsch sowie in Wiederitzsch ganztägig. Die Anlaufstellen in Schönefeld, Stötteritz und Liebertwolkwitz sind an diesem Tag nur bis 13 Uhr geöffnet. Auch Dokumente können ab 13 Uhr dort nicht mehr abgeholt werden.

Eine Woche später, am Mittwoch, 19. Oktober, bleiben die Bürgerbüros Schönefeld und Stötteritzer Straße den gesamten Tag geschlossen. Auch Dokumente können dann dort nicht abgeholt werden. Der Kontakt via E-Mail unter buergerbueros@leipzig.de sowie die Onlineterminvereinbarung unter www.terminvereinbarung.leipzig.de ist jedoch möglich.

Zu den geänderten Öffnungszeiten wird auch unter www.leipzig.de/buergerbuero informiert.

Auch interessant

Deutschen Telekom: Vertriebsmitarbeiter in Leipzig Plagwitz Nord unterwegs

Deutschen Telekom: Vertriebsmitarbeiter in Leipzig Plagwitz Nord unterwegs Ab Donnerstag, den 01. Dezember 2022, sind …