Radfahrstreifen

  • BürgerbeteiligungLeinestraße erhält beidseitig Rad-Schutzstreifen

    Sicherheit und Radverkehr: Neue Radfahrstreifen in der Marschnerstraße

    Erhöhung der Verkehrssicherheit: Radfahrstreifen in der Marschnerstraße im Zentrum-West markiert. Abschnitt zwischen Ferdinand-Lasalle-Straße und Käthe-Kollwitz-Straße wird geschlossen. Umprogrammierung von Ampelanlagen erforderlich. Sperrung nicht nötig, Arbeiten voraussichtlich bis Ende Juli abgeschlossen. Kosten von rund 500.000 Euro. Weitere Infos unter www.leipzig.de/radverkehr.

  • Verkehr

    Radverkehrssicherheit gestärkt: Neue Radfahrstreifen in der Marschnerstraße

    Lückenschluss für Radverkehr in der Marschnerstraße: Neue Radfahrstreifen im Zentrum-West ab 15. Juli 2024 bieten sichere Anbindung ans Sportforum und Stadion, entlasten Grünanlagen und senken Lärmpegel.

  • Umwelt und Verkehr

    Lückenschluss in Leipzig: Neue Radfahrstreifen für Bornaische Straße

    Leipzig setzt einen weiteren Schritt zur Verbesserung des Radwegenetzes und der Verkehrssicherheit: Die Bornaische Straße im Süden der Stadt wird mit neuen Radfahrstreifen ausgestattet. Die Arbeiten sollen am 6. Mai 2024 beginnen und bis zum 15. Mai 2024 abgeschlossen sein. Dieser Lückenschluss im Radwegenetz wurde durch eine Petition initiiert, die…

  • Verkehr

    Radfahrstreifen auf Merseburger Straße ab April 2024

    Eine weitere Erweiterung des Radwegenetzes in Leipzig steht bevor, denn ab dem 22. April 2024 wird entlang der Bundesstraße B 181 in Burghausen-Rückmarsdorf ein 650 Meter langer Radfahrstreifen auf der Fahrbahn markiert. Die Stadt investiert rund 37.000 Euro in diese Maßnahme, um die Sicherheit und den Komfort für Radfahrer zu…

  • Verkehr

    Letzte Markierungsarbeiten am neuen Radfahrstreifen in Leipzig

    Die Markierungsarbeiten am neuen Radfahrstreifen zwischen dem Hauptbahnhof und der Löhrstraße werden bis zum 19. April 2024 abgeschlossen sein. Radfahrerinnen und Radfahrer konnten den Streifen bereits seit Mitte Dezember 2023 nutzen, doch jetzt werden letzte Arbeiten zur Verbesserung der Sicherheit und des Verkehrsflusses durchgeführt. Im Auftrag des Verkehrs- und Tiefbauamtes…

  • Umwelt und VerkehrNeue Ringmarkierung: Stadt richtet erstmals Fußgängerüberweg auf Radfahrstreifen ein

    Neue Ringmarkierung: Stadt richtet erstmals Fußgängerüberweg auf Radfahrstreifen ein, um Konflikte zu minimieren

    Neue Ringmarkierung: Stadt richtet erstmals Fußgängerüberweg auf Radfahrstreifen ein Um Konflikte zwischen Radfahrerinnen und Fußgängern zu minimieren, führen jetzt an zwei neuralgischen Punkten in Leipzig erstmals Zebrastreifen über Radwege. Betroffen ist zum einen der Radweg am östlichen Zugang zur Haltestelle Goerdelerring auf Höhe der Einmündung zur Löhrstraße: Hier werden ab…

  • VerkehrVom Hauptbahnhof bis Löhrstraße: Weiterer Ringabschnitt wird für Radfahrer markiert

    Neuer Radfahrstreifen auf dem Innenstadtring: Verbesserung der Verkehrsführung zwischen Hauptbahnhof und Löhrstraße

    Vom Hauptbahnhof bis Löhrstraße: Weiterer Ringabschnitt wird für Radfahrer markiert In der Woche ab Montag, 2. Oktober 2023, wird zwischen Hauptbahnhof und Löhrstraße ein neuer Radfahrstreifen auf dem Innenstadtring grün markiert. Mit einer Plakataktion entlang der etwa 400 Meter langen Strecke werden die Leipzigerinnen und Leipziger zudem auf die künftige…

  • Verkehr

    Straßenabschnitt der Riesaer Straße erhält Radfahrstreifen

    Straßenabschnitt der Riesaer Straße erhält Radfahrstreifen Um die Sicherheit für Radfahrerinnen und Radfahrer zu erhöhen, werden in der Woche ab Montag, 22. Mai 2023, auf einem weiteren Abschnitt der Riesaer Straße beidseitig Radfahrstreifen markiert: Die Markierungsarbeiten zwischen Ostheimstraße und Theodor-Heuss-Straße schließen an die bereits im Jahr 2021 erfolgten Arbeiten zwischen…

  • Verkehr

    Für mehr Verkehrssicherheit: Neuer Radfahrstreifen auf dem Ranstädter Steinweg

    Für mehr Verkehrssicherheit: Neuer Radfahrstreifen auf dem Ranstädter Steinweg Um den Radverkehr auf dem Ranstädter Steinweg stadteinwärts künftig sicherer zu führen, wird dort ab Montag, 17. April 2023, ein etwa 350 Meter langer Radfahrstreifen auf der Fahrbahn markiert. Die bisherige Verkehrsführung für Radfahrer verläuft auf dem schmalen Gehweg zwischen der…

  • VerkehrStadt markiert dauerhaften Radfahrstreifen auf Zeppelinbrücke

    Stadt markiert dauerhaften Radfahrstreifen auf Zeppelinbrücke

    Stadt markiert dauerhaften Radfahrstreifen auf Zeppelinbrücke Um die Verkehrssicherheit weiter zu gewährleisten, werden ab Mittwoch, 12. April 2023, die bislang nur temporär aufgebrachten und inzwischen in Teilen verblassten Radfahrstreifen auf der Zeppelinbrücke dauerhaft markiert. Aufgrund der Unfallhäufungsstelle am Cottaweg wurden Radfahrerinnen und Radfahrer bereits seit August 2020 in beiden Fahrtrichtungen…

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"