Start am 10. September – Stadt Leipzig

„Auf dem Weg zur Klimaneutralität, gemäß dem Antrag auf Klimanotstand 2019 und der Umsetzung des Klimaschutzprogramms für Sofortmaßnahmen, ist die Stadtrad-Aktion der wichtigste Wettbewerb im Jahreskalender der Stadt“, sagt Klimabürgermeisterin Heiko Rosenthal. „Mit der diesjährigen Leipziger Ausgabe wollen wir noch mehr Bürgerinnen und Bürger erreichen.“

Nico Singer, Geschäftsführer der Ökolöwen: „Das Fahrrad ist das klimafreundlichste und gesündeste Fortbewegungsmittel: Ob im Alltag oder in der Freizeit, immer mehr Leipziger entdecken ihre Liebe und Begeisterung für das tägliche Radfahren.“

Teamanmeldungen für City Cycling sind ab sofort unter www.stadtradeln.de möglich. Bis zum Start des Wettbewerbs haben die Teilnehmer Zeit, möglichst viele Mitstreiter für ihre Teams zu gewinnen. Die besten Teams des Wettbewerbs werden in verschiedenen Kategorien prämiert und haben die Chance auf viermal 250 Euro Preisgeld.

City Cycling ist ein Wettbewerb des Klima-Bündnis. V., veranstaltet von der Stadt Leipzig und dem Ökolöwe – Umweltbund Leipzig e. V. Die wichtigsten Informationen finden Sie auf www.oekoloewe.de/stadtradeln, sowie unter www.leipzig.de/stadtradeln. Bei Fragen zum Wettbewerb steht Ihnen das Organisationsteam Stadtradeln unter stadtradeln@oekoloewe.de oder telefonisch unter 0341 24255855 zur Verfügung.

.

Auch interessant

Beratung zur energetischen Sanierung telefonisch möglich – Stadt Leipzig

Am Dienstag, 18. Mai 2021, von 16:00 bis 18:00 Uhr berät ein Experte des Verbandes …