Stadtreinigung Leipzig lädt zum Tauschen ein

Stadtreinigung Leipzig lädt zum Tauschen ein

Stadtreinigung Leipzig lädt zum Tauschen ein

Zu einem großen Tauschmarkt verwandelt der Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig vom 19. bis 25. November 2022 das Stadtbüro.

  • Eine Frau steht vor einen Bücherregal und greift nach einem Buch. © Stadtreinigung Leipzig
  • Mehrere Tische, auf denen Spielzeug aller Art liegt, im Hintergrund eine befüllte Kleiderstange. © Stadtreinigung Leipzig
  • In einem Raum stehen kleine und große Fahrräder vor einem Fenster. © Stadtreinigung Leipzig
  • Ein Regal, in dem Geschirr und Küchenutensilien stehen. © Stadtreinigung Leipzig

Nicht selten stehen Dinge zuhause, die gut erhalten sind, aber kaum noch genutzt werden und zu schade zum Wegwerfen sind. Auch der Schrank ist gefüllt mit Kleidung, die nicht mehr getragen wird. Beim Tauschmarkt kann damit anderen eine Freude gemacht und zudem auch selbst Brauchbares mitgenommen werden. Wer tauscht, vermeidet Abfälle, schont den Geldbeutel und obendrein noch die Umwelt. Denn es werden keine Ressourcen für neue Artikel verschwendet.

„Wir wollen mit dieser Aktion die Bürgerinnen und Bürger sensibilisieren, um über das eigene Konsumverhalten nachzudenken“, erläutert Elke Franz, Kaufmännische Betriebsleiterin des Eigenbetriebes Stadtreinigung Leipzig. „Es ist nicht notwendig, sofort etwas Neues zu kaufen. Es gibt auch wunderbare gebrauchte Dinge.“

Vom Buch bis zum Fahrrad

Am 19. November ist der Tauschmarkt im Stadtbüro auf dem Burgplatz 1 von 10 bis 16 Uhr und vom 21. bis 25. November von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Getauscht werden können vor Ort beispielsweise tragbare Kleidung und Schuhe, Tischdecken, Bücher, Spielzeug, Küchengeschirr, Küchenutensilien sowie Haus- und Gartenwerkzeuge. Einzige Ausnahme sind Elektrogeräte. Vor Ort beraten die Mitarbeiter/-innen vom Service- und Bildungsteam der Stadtreinigung auch zu den Themen Abfallvermeidung und -trennung.

Zero-Waste-Strategie

Bürger/-innen haben hier zudem die Möglichkeit, ihre Ideen und Wünsche für die zukünftige Entwicklung der gesamtstädtischen Zero-Waste-Strategie abzugeben. Die Aktion findet im Rahmen der Europäischen Woche der Abfallvermeidung statt. Das diesjährige Motto lautet Nachhaltige Textilien: Wiederverwendung statt Verschwendung! Ein Workshop am 22. November 2022 bietet die Möglichkeit, direkt am Entstehen der Strategie mitzuwirken.

Auch interessant

Auf dem Weg zur UEFA EURO 2024™: Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft / LTM GmbH spendet 200 Bäume

Auf dem Weg zur UEFA EURO 2024™: Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft / LTM GmbH spendet 200 Bäume

Auf dem Weg zur UEFA EURO 2024™: Gemeinsam zur Wald-Meisterschaft / LTM GmbH spendet 200 …