Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Sehen Sie PK hier im Live-Stream

Berlin. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will am Montag mit den Staatsministern über Verbesserungen bei Koronaimpfungen sprechen.

An einer Videokonferenz sollen auch mehrere Bundesminister, Vertreter der Impfstoffhersteller und der EU-Kommission teilnehmen, die Impfstoffe von verschiedenen Herstellern für die gesamte EU kauft. Die Beratungen beginnen voraussichtlich um 14.00 Uhr. Anschließend ist eine Pressekonferenz mit Merkel geplant.

Livestream: Pressekonferenz mit Merkel nach dem Corona-Gipfel

Sehen Sie die Pressekonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel nach den Beratungen der Bundesländer am Montag live im Stream. Es ist noch unklar, wann die Pressekonferenz beginnen wird. Die Konsultationen selbst werden voraussichtlich um 14.00 Uhr beginnen

Mehrere Ministerpräsidenten und Verbände wie der Deutsche Städtebund forderten Klarheit über Menge und Zeitpunkt der Impfstoffabgabe, damit die Impfzentren besser planen können. Berlins Bürgermeister Michael Müller sprach sich für einen „nationalen Impfplan“ aus. Der SPD-Politiker ist Vorsitzender der Ministerpräsidentenkonferenz.

Die Impfungen in Deutschland und der EU hatten kurz vor Jahreswechsel begonnen. Die ersten Wochen waren begleitet von Lieferproblemen einzelner Hersteller, Problemen bei der Terminvereinbarung und viel Unmut über das Fehlen eines Impfstoffs.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Verkehrsbeschränkungen rund um Rammstein-Konzerte am 20. und 21. Mai 2022 – Stadt Leipzig

Auf unserer Website werden nur technische Cookies verwendet. Für statistische Zwecke verwenden wir Cookie-freie Website-Statistiken …

Schreibe einen Kommentar