Allgemein

„S 4-Brücke in Delitzsch gesperrt – wird auf der Umleitung mehr geblitzt?“ – Tempokontrollen an Delitzscher Baustelle vorerst unverändert

S 4-Brücke in Delitzsch gesperrt – wird auf der Umleitung mehr geblitzt?

Durch die Sperrung der S 4-Brücke in Delitzsch nimmt gerade der Verkehr innerstädtisch zu. Auch eine Kita und Schulen sind von der Umleitung betroffen. Gibt es nun mehr Tempokontrollen? Zunächst wohl nicht.

Delitzsch. Ein Jahr ist die Brücke der Staatsstraße 4 zwischen Bismarckstraße und Eilenburger Chaussee in Delitzsch gesperrt.

Die Umleitung läuft über die Beerendorfer Straße, die Friedrich-Ebert-Straße, die Dübener Straße und die Eisenbahnstraße – an der Strecke liegen die Grundschule Delitzsch-Ost, die Artur-Becker-Oberschule und die Kita Sankt Franziskus. Wird nun mehr geblitzt?

Delitzsch hat Blitzer-Schwerpunkte

Die Stadt Delitzsch führt seit Jahren mit dem eigenen Ordnungsamt selbst Tempomessungen durch. Die Geschwindigkeitskontrollen erfolgen generell schwerpunktmäßig an kritischen Punkten wie vor Kitas und Schulen, vor Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, an Unfallschwerpunkten aber auch nach Hinweisen aus der Bürgerschaft.

Strecke steht unter Beobachtung

Unter Beobachtung aber steht die Strecke aktuell. Da die Umleitung stadtintern und nicht großräumig erfolgt, ist natürlich innerhalb der Stadt mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen zu rechnen. Das trifft insbesondere auf den Bereich Eisenbahnstraße und Beerendorfer Straße zu. „Sollte es in Folge dessen zu einem außerordentlich starken Anstieg der Fallzahlen kommen, muss die Zahl der Messungen gegebenenfalls angepasst werden“, teilt die Stadtverwaltung mit.
Quelle: LVZ

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"