cloud-mining

Präsident des Zentralrats der Juden in Leipziger Gesprächen – Stadt Leipzig

Josef Schuster wurde 1954 in Haifa / Israel geboren. 1956 kehrten seine Eltern mit ihm in das unterfränkische Haus seines Vaters zurück. Josef Schuster studierte Medizin in Würzburg und ließ sich dort 1988 als Internist mit eigener Praxis nieder, die er bis 2020 betrieb. Er ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Seit 2014 Präsident des Rates

2014 wurde Schuster zum Präsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland gewählt und im November 2018 für vier Jahre wiedergewählt. Er leitet damit ehrenamtlich die wichtigsten Gremien des Zentralrats und vertritt den Zentralrat in Gesprächen mit Politik, Medien und anderen Verbänden sowie mit Religionsgemeinschaften.

Zeit und Ort

Montag, 28. Juni 2021, 20 Uhr

Mediencampus
Poetenweg 28
04155 Leipzig

Registrierung benötigt

Aufgrund der Corona-Krise ist eine vorherige Anmeldung zur Veranstaltung Voraussetzung für die Teilnahme – entweder im Internet unter www.leipziger-gespraeche.de oder telefonisch unter 123-6000.

.

Auch interessant

Familiensommer Burgplatz – Stadt Leipzig

Aufwendige Ruhebereiche mit Sand, Palmen, Palettenmöbeln und Liegestühlen laden zum Verweilen und Beobachten ein. Wechselnde …

How to whitelist website on AdBlocker?