Freizeit Kultur und Tourismus

„Osterbasteln im Schulbiologiezentrum Leipzig: Kreativer Frühlingsspaß am 23. März 2024“

Die bevorstehenden Osterfeiertage stehen vor der Tür und das Schulbiologiezentrum Leipzig lädt bereits jetzt zu einem vorösterlichen Basteln ein. Am 23. März 2024 können Besucher jeden Alters im Botanischen Lehrgarten kreativ werden und unter fachlicher Anleitung österliche Gestecke und Tischdekorationen aus Naturmaterialien gestalten. Diese können ganz nach individuellem Geschmack gestaltet werden oder man lässt sich von den ausgestellten Modellen inspirieren.

Neben dem Basteln besteht auch die Möglichkeit zu einem Rundgang durch den bereits über 130 Jahre alten Garten. Besonders die Frühblüher wie Buschwindröschen, Blaustern, Schneestolz und Scheinquitte locken zu dieser Zeit. Darüber hinaus gibt es rund 20 verschiedene Haustierarten zu bestaunen. Für die jüngsten Besucher gibt es Mal- und Bastelaktionen sowie ein österliches Suchspiel. Der Förderverein des Schulbiologiezentrums sorgt für das leibliche Wohl der Gäste mit einem österlichen Imbiss.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist kostenfrei. Lediglich für die Materialien zur Herstellung der Osterdekoration wird ein Unkostenbeitrag erhoben. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltung findet am Samstag, den 23. März 2024, von 10 bis 15 Uhr im Botanischen Lehrgarten des Schulbiologiezentrums Leipzig in der Schleußiger Weg 1, 04275 Leipzig statt. Der Garten liegt direkt an der Haltestelle „Rennbahn“ der LVB-Bus-Linien 60 und 74. Es sind ausreichend Fahrradständer sowie Parkplätze vorhanden.

Ein Besuch dieser vorösterlichen Bastelaktion ist eine schöne Gelegenheit, sich auf die festliche Zeit einzustimmen und handgemachte Dekorationen für das Osterfest zu gestalten.

DatumZeitOrt
23. März 202410 bis 15 UhrBotanischer Lehrgarten, Schleußiger Weg 1, 04275 Leipzig


Quelle: www.leipzig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"