cloud-mining

Neuer Stadtrat für Stadtentwicklung und Bauwesen – Stadt Leipzig

Der 1962 in Bocholt geborene Dienberg tritt die Nachfolge von Dorothee Dubrau an, die nach siebenjähriger Amtszeit wegen Erreichen des Standardrentenalters für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung stand.

Insgesamt gingen 24 Bewerbungen für den Anruf ein. Das Auswahlkomitee bestand aus dem Bürgermeister, Vertretern des Stadtrats und der Verwaltung. Die Stelle sollte ab dem 1. September 2020 besetzt sein.

Thomas Dienberg war zuletzt als Stadtplanungsbeauftragter Leiter der Abteilung Planung, Bau und Umwelt der Stadt Göttingen. Er hatte diese Position für zwei Amtszeiten von 2004 bis 2020 für insgesamt 16 Jahre inne. Zuvor war der Diplomingenieur für Raumplanung und Assesor des Baufachs bereits drei Jahre Leiter des Stadtplanungsamtes Göttingen. Weitere Berufserfahrung sammelte er in der Bauaufsicht und Bauabteilung der niedersächsischen Stadt Northeim sowie in einem Beratungsunternehmen.

Die Abteilung

Die Aufgaben der Stadtentwicklungs- und Bauabteilung sind maßgeblich vom Wachstum der Stadt geprägt und befassen sich mit den damit verbundenen Herausforderungen. Ziel des integrierten Stadtentwicklungskonzepts ist es, eine ausgewogene Stadt- und Stadtteilentwicklung zu gewährleisten, ein vielfältiges Wohnungsangebot zu erhalten, eine kommerzielle Entwicklung zu ermöglichen und Mobilität für alle zu gewährleisten. Die zahlreichen Bautätigkeiten im Zusammenhang mit der sozialen Infrastruktur sind eine der wichtigsten Entwurfsaufgaben des Gebiets und seines Stellvertreters.

.

Auch interessant

Stadt erwirbt "Connewitz Tipp"

Die sogenannte "Connewitz Tipp" ist rund 940 Quadratmeter groß und wird derzeit noch als Parkplatz …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?