Neue Kurse an der Volkshochschule: Angstfrei durch den Winter

Neue Kurse an der Volkshochschule: Angstfrei durch den Winter

Neue Kurse an der Volkshochschule: Angstfrei durch den Winter


Mit drei Kursen widmet sich die Volkshochschule Leipzig (VHS) im November 2022 dem Thema Überwindung von Ängsten. Konkret geht es dabei um die Themen Flugangst, Angst vor Konfrontation und falsche Zurückhaltung bei eigenen Anliegen. Die Interessenten erhalten darin Hilfestellung, sich ihren Ängsten zu stellen.

  • Ehepaar Murovanne im Anmeldegespräch mit VHS-Mitarbeiterin Kathrin Morgenstern am einem Arbeitsplat

    Vor Ort oder digital erreichbar: Die Stadtverwaltung und ihre Eigenbetriebe bieten immer mehr Service für Bürger am heimischen Computer an, bleiben aber auch persönliche Ansprechpartner.

    ©
    Volkshochschule Leipzig

Wer in der kalten Jahreszeit in den Süden starten will, steht bei Flugangst vor einem großen Problem. Was für viele nur eine Lästigkeit auf dem Weg in den Urlaub ist, stellt für manche die pure Panik dar. Doch das muss nicht sein: Die Volkshochschule Leipzig bietet Teilnehmerinnen und Teilnehmern am 5./6. November 2022 von 10 bis 15 Uhr in einem unkomplizierten Rahmen die Möglichkeit, ihre Flugangst zu überwinden. Kursleiter Rainer Plesse, gestandener Pilot mit mehreren Jahrzehnten Flugerfahrung, führt sie behutsam an das Fliegen heran. Mit praktischen Übungen hilft er dabei, in dem zweitägigen Kurs die Flugangst zu überwinden.

Schwierigkeiten stellen

Während Flugangst ein ganz konkretes Problem ist, sind manche Schwierigkeiten diffuser. Auch dafür bietet die Volkshochschule ab Donnerstag, 10. November 2022, einen Kurs an, in dem die Teilnehmer lernen, sich ebenjenen Schwierigkeiten zu stellen. Kursleiter Franz Teichert hält sich im Angebot „Das Herz über die Hürde werfen“ an den Philosophen Friedrich Nietzsche, der immer zur Konfrontation riet. Und das Mantra: Wenn man scheitert, versucht man es eben ein weiteres Mal.

Anliegen-Methode

Noch mehr Hilfestellung auf dem Weg zur authentischen Persönlichkeit hält Kursleiter Christian Kliesener bereit. Mit der sogenannten Anliegen-Methode widmet er sich gemeinsam mit seinem Kurs genau dem – ihrem persönlichen Anliegen. Teilnehmer finden die Antworten zu ihren Lebensfragen, damit sich Wohlbefinden und ein gutes Körpergefühl einstellen.

Wer sich für einen der Kurse interessiert, kann sich unter www.vhs-leipzig.de anmelden.

Auch interessant

Weihnachtsmarkt in 3D: Jetzt schneit es auch noch

Weihnachtsmarkt in 3D: Jetzt schneit es auch noch

Weihnachtsmarkt in 3D: Jetzt schneit es auch noch Pünktlich zum Start des Leipziger Weihnachtsmarktes am …