Umwelt und Verkehr

„Neue Broschüre: Fledermäuse in Leipzig“

Leipzig, die Stadt der Fledermäuse – Neue Broschüre informiert über Bestandssituation und Gefährdung

Die Stadt Leipzig hat kürzlich eine Broschüre mit dem Titel „Fledermäuse im Stadtgebiet Leipzig – Bestandssituation und Gefährdung“ veröffentlicht. Die Broschüre bietet einen aktuellen Überblick über die im Stadtgebiet Leipzig vorkommenden Fledermäuse und ihre Gefährdungssituation. Sie kann im Umweltinformationszentrum (UiZ) bezogen oder digital über die Website www.leipzig.de/uiz (unter Veröffentlichungen) heruntergeladen werden.

Leipzig ist bekannt für seine große Population von Fledermäusen, die im abendlichen Himmel beobachtet werden können. Die neue Broschüre ist ein wichtiger Schritt, um die Bürger der Stadt über die faszinierenden Tiere und ihre Bedrohungen zu informieren. Die Stadt Leipzig setzt sich aktiv für den Schutz der Fledermäuse ein und die Veröffentlichung dieser Broschüre ist ein weiterer Schritt in diese Richtung.

Die Fledermauspopulation in Leipzig ist bedeutend und vielfältig. Die Stadt beheimatet mehrere Arten von Fledermäusen, darunter die Große Bartfledermaus, die Fransenfledermaus und die Wasserfledermaus. Diese Arten sind jedoch zunehmend von menschlichen Aktivitäten und Veränderungen in ihrem Lebensraum bedroht. Die neue Broschüre informiert die Bürger über die verschiedenen Gefährdungen, mit denen die Fledermäuse konfrontiert sind, und gibt Empfehlungen, wie sie geschützt werden können.

Das Umweltinformationszentrum (UiZ) in Leipzig bietet auch weitere Informationen zu den Angeboten, die es telefonisch unter (0341) 123-6711, per E-Mail über uiz@leipzig.de oder persönlich im UiZ (Prager Str. 118-136, Haus A.II) gibt.

Es ist wichtig, dass die Bürger von Leipzig sich bewusst sind, wie sie dazu beitragen können, die Fledermäuse in der Stadt zu schützen. Die Veröffentlichung der Broschüre ist ein Schritt in die richtige Richtung, um das Bewusstsein für die Bedeutung des Fledermausschutzes zu stärken und die Einwohner dazu zu ermutigen, aktiv zum Erhalt dieser faszinierenden Tiere beizutragen.

Tabelle: Fledermausarten in Leipzig

ArtBestandGefährdung
Große Bartfledermaus350Stark gefährdet
Fransenfledermaus500Gefährdet
Wasserfledermaus200Gefährdet

Es ist wichtig, dass die Bürger von Leipzig sich bewusst sind, wie sie dazu beitragen können, die Fledermäuse in der Stadt zu schützen. Die Veröffentlichung der Broschüre ist ein Schritt in die richtige Richtung, um das Bewusstsein für die Bedeutung des Fledermausschutzes zu stärken und die Einwohner dazu zu ermutigen, aktiv zum Erhalt dieser faszinierenden Tiere beizutragen.



Quelle: www.leipzig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"