Bürgerservice & Verwaltung

„Neu: Online-Terminvergabe bei der Bußgeldbehörde in Leipzig“

In Leipzig gibt es seit kurzem die Möglichkeit, Termine bei der Zentralen Bußgeldbehörde online zu vereinbaren. Über die Webseite www.terminvereinbarung.leipzig.de können Bürgerinnen und Bürger Termine ganz bequem von zu Hause aus buchen oder stornieren. Dies ist besonders hilfreich für die Akteneinsicht bei Ordnungswidrigkeiten, Verkehrsverstößen oder Verwaltungsverfahren im Zusammenhang mit Abschleppmaßnahmen. Auch die Abgabe oder Abholung des Führerscheins im Falle eines angeordneten Fahrverbots kann auf diese Weise organisiert werden.

Die Online-Terminvergabe ist für Montag, Dienstag und Freitag von 9 bis 12 Uhr sowie Dienstag von 13 bis 18 Uhr und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr möglich. Für diejenigen, die lieber telefonisch einen Termin vereinbaren möchten, steht weiterhin das Bürgertelefon unter der Nummer 0341 115 zur Verfügung.

Diese neue Möglichkeit der Terminvereinbarung bietet den Bürgerinnen und Bürgern von Leipzig eine zeitgemäße und bequeme Option, Behördengänge zu erledigen. Durch die Online-Buchung können lange Wartezeiten vermieden werden und die Verwaltung wird entlastet. Es bleibt abzuwarten, ob diese Form der Terminvergabe auch in anderen Behörden oder Städten Einzug halten wird.

Tabelle mit relevanten Informationen:

WochentagUhrzeitMöglichkeit der Terminvereinbarung
Montag9 – 12 UhrOnline oder telefonisch
Dienstag9 – 12 Uhr, 13 – 18 UhrOnline oder telefonisch
Freitag9 – 12 UhrOnline oder telefonisch
Donnerstag13 – 16 UhrOnline oder telefonisch

Insgesamt bietet die Online-Terminvereinbarung der Zentralen Bußgeldbehörde in Leipzig den Bürgerinnen und Bürgern eine moderne und effiziente Möglichkeit, Behördengänge zu erledigen. Es bleibt zu hoffen, dass diese Entwicklung auch in anderen Bereichen der Verwaltung Einzug hält, um den Bürgerinnen und Bürgern einen zeitgemäßen Service zu bieten.



Quelle: www.leipzig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"