Mit dem Leipziger Neujahrsticket gut über den Jahreswechsel 2022/23 / Fahrausweisautomaten außer Betrieb

Mit dem Leipziger Neujahrsticket gut über den Jahreswechsel 2022/23 / Fahrausweisautomaten außer Betrieb

Mit dem Leipziger Neujahrsticket gut über den Jahreswechsel 2022/23 / Fahrausweisautomaten außer Betrieb

Für alle Leipzigerinnen und Leipziger, die zum Jahreswechsel mit Straßenbahn und Bus unterwegs sein wollen, bieten die Leipziger Verkehrsbetriebe auch in diesem Jahr das Neujahrsticket an: Das Ticket gilt vom 30. Dezember 2022, 0 Uhr bis zum 2. Januar 2023, 24 Uhr in der Tarifzone 110 (Leipzig).

  • Straßenbahn an einer Haltestelle in der Nacht. Daneben fährt ein Bus. © Leipziger Gruppe

Neben Straßenbahn und Bus können damit auch S-Bahnen und Regionalzüge genutzt werden. Erwachsene zahlen nur 16,80 Euro und dürfen bis zu drei Kinder mitnehmen! Das Neujahrsticket ist ab sofort erhältlich in unseren Servicezentren am Hauptbahnhof und am Wilhelm-Leuschner-Platz sowie an den Fahrausweisautomaten an unseren Haltestellen.

Fahrausweisautomaten sind Silvester/ Neujahr außer Betrieb

Wichtiger Hinweis: Die Fahrausweisautomaten an den Haltestellen werden vom 30. Dezember 2022 bis 2. Januar 2023 außer Betrieb genommen. Tickets können aber weiterhin an den Automaten in den Fahrzeugen oder über die App LeipzigMOVE erworben werden.

Infos zu den Taktzeiten

Am 31. Dezember 2022 fahren tagsüber alle Linien ebenfalls im 15-Minuten-Takt sowie in den Abendstunden mit den gewohnten Sammelanschlüssen am Hauptbahnhof. Ab circa 23:45 Uhr ruht, wie in den vergangenen Jahren, für etwa eine halbe Stunde der Straßenbahn- und Busverkehr im gesamten Liniennetz. Der erste Sammelanschluss im neuen Jahr findet um 1 Uhr ab Hauptbahnhof statt. Anschließend verkehren alle Linien gemäß dem regulären Sonn- und Feiertagsfahrplan mit Verlängerung der Hauptbahnhof-Sammelanschlüsse bis 12:15 Uhr.

Die zusätzlichen Abfahrten der Nightliner um 1:45 Uhr und 3 Uhr ab Hauptbahnhof finden ab der Nacht vom 23./24. Dezember bis zur Nacht vom 1./2. Januar nicht statt. Die Straßenbahnlinien 9 und 11 verkehren ab circa 22:30 Uhr bis voraussichtlich 4 Uhr verkürzt bis/ab Ersatzendstelle Richard-Lehmann-Straße/HTWK; zwischen Richard-Lehmann-Str./HTWK und Markkleeberg-Ost verkehrt der Schienenersatzverkehr SEV 11.

Regulärer Fahrplan ab 3. Januar 2023

Ab Dienstag, dem 3. Januar 2023, gilt wieder der reguläre Fahrplan für Schultage. Die bereits seit den vergangenen Wochen bestehenden Anpassungen auf den Straßenbahnlinien 2, 8, 10 und 14 sowie den Buslinien 60, 65, 74/76, 80, 89 und 90 bleiben bis auf Weiteres gültig.

Weitere Informationen

Alle aktuellen Fahrpläne können über die Verbindungsauskunft unter www.l.de/fahrplan oder über die App LeipzigMOVE abfragt werden.

Auch interessant

Verkehrseinschränkungen rund um Bundesligaspiel RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg am 27. August 2022

Verkehrseinschränkungen rund um Fußballspiel zwischen RB Leipzig und FC Bayern München am 20. Januar 2023

Verkehrseinschränkungen rund um Fußballspiel zwischen RB Leipzig und FC Bayern München am 20. Januar 2023 …