Umwelt und Verkehr

Merseburger Straße wird am 28. April 2024 zur Fußgängerzone

In der Merseburger Straße in Lindenau soll eine Fußgängerzone entstehen, in der das Radfahren in Schrittgeschwindigkeit erlaubt ist. Am Sonntag, 28. April 2024, können interessierte Leipzigerinnen und Leipziger vor Ort erste Eindrücke sammeln, wie das künftig aussehen kann: Der Straßenraum wird temporär umgestaltet, damit die Fußgängerzone zwischen der Kreuzung Karl-Heine-Straße und Aurelienstraße erlebbar wird.

Die Stadt Leipzig plant die Einrichtung einer Fußgängerzone in der Merseburger Straße, um mehr Raum für Radfahrerinnen und Fußgänger zu schaffen. Parkende Autos und Durchfahrtsverkehr sollen in einem Abschnitt zwischen der Kreuzung Karl-Heine-Straße und Aurelienstraße künftig nicht mehr möglich sein. Diese Maßnahme wird am 28. April 2024 erprobt, um die Auswirkungen zu testen und die Bürgerinnen und Bürger am Prozess zu beteiligen.

Die Aktion am 28. April 2024 ist das vierte Treffen der Arbeitsgemeinschaft „kleine feine Merse“, die nach einem Bürgergespräch im September 2023 ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es, gemeinsam mit den Anwohnerinnen und Anwohnern Lösungen zu erarbeiten, um die Merseburger Straße zu einer Fußgängerzone zu entwickeln. Es werden auch Informationen über das Verfahren der Umstufung der Straße von einer unbeschränkten Ortstraße zu einem beschränkt öffentlichen Weg sowie über die Finanzierung weiterer Aktionen bereitgestellt.

Die Stadtspitze hat im Mai 2023 beschlossen, den Straßenabschnitt in einen beschränkt öffentlichen Weg umzuwandeln und aktuell läuft das formale Verfahren hierzu. Die Vorbereitungen für den Aktionstag am 28. April 2024 beginnen bereits am 26. April 2024, wobei parkende Autos vereinzelt Platz machen müssen, um Raum für Begegnungen und Aufenthalt zu schaffen.

Die Tabelle unten enthält weitere Informationen zum Thema:

DatumVeranstaltungOrt
28. April 2024Erprobung der FußgängerzoneMerseburger Straße
Mai 2023Beschluss zur Umwandlung der Straße
September 2023Bürgergespräch zur Initiierung der AG

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite www.leipziger-westen.de/buergerschaftliches-engagement.



Quelle: www.leipzig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"