Mehrere grüne Pfeile werden entfernt – Stadt Leipzig

Ab Montag, 15.11.2021 werden die grünen Pfeile auch an zwei weiteren Ampelkreuzungen entfernt: Also an der Pfaffendorfer Straße / Uferstraße (Mitte-Nord) und hier in der nördlichen Pfaffendorfer Straße und an der Kreuzung Martin-Luther-Ring / Rudolphstraße (Zentrum-West) in der Auffahrt zur Rudolphstraße. In den vergangenen drei Jahren hatte es mehrere Unfälle zwischen rot werdenden Autos und querenden Fußgängern und Radfahrern gegeben. Einige Personen wurden schwer verletzt.

An den Ampeln weisen Schilder temporär auf die Neuerungen hin. Rechtsgrundlage für die Änderung ist die Verwaltungsvorschrift zur Straßenverkehrsordnung § 37. Diese sieht die Entfernung der grünen Pfeile vor, wenn es häufig zu Unfällen kommt oder die betreffende Ampel der Sicherheit auf dem Schulweg dient.

.

Auch interessant

RB Leipzig gegen den VfL Bochum am 2. Oktober 2021 – Infos und Tipps zur Anreise

Am Samstag, 25. September 2021, werden 23.500 Zuschauer zum Bundesliga-Fußballspiel zwischen RB Leipzig und dem …