MANCHESTER UNITED 5-0 RB LEIPZIG: Analyse nach dem Spiel |  Marcus Rashford erzielt einen atemberaubenden 18-Minuten-Hattrick

MANCHESTER UNITED 5-0 RB LEIPZIG: Analyse nach dem Spiel | Marcus Rashford erzielt einen atemberaubenden 18-Minuten-Hattrick

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Man Utd 5: 0 RB Leipzig Matchreaktion 2020: Man Utd gegen RB Leipzig Champions League 2020, Man Utd Nachspiel: Manchester United 5: 0 RB Leipzig: Solskjaer, Lindelof & Maguire reagieren auf Fünf-Sterne-Leistung Marcus Rashford kommt von der Bank Hattrick erzielen; Mason Greenwood kehrt mit dem XI. Sieg gegen RB Leipzig im Old Trafford in der Champions League zu Manchester United zurück. Abonnieren Sie youtube.com/c/SoccerGossips. FOLGEN SIE UNS. Facebook: https://www.facebook.com/sgossips/ ? Instagram: https://www.instagram.com/soccer_gossips/ ? Twitter: https://twitter.com/soccer_gossips Er erzielte drei Treffer. Natürlich erzielte er drei. Marcus Rashford kann im Moment nichts falsch machen, also würde ihn nichts gegen RB Leipzig aufhalten: keine überbegeisterten slowenischen Flaggenschwinger, kein VAR, nicht der vielbeschworene Dayot Upmecano, der nicht einmal aus dem Team ausgeschlossen wurde. #MUFC #ManchesterUnited Rashford startete nicht, war aber in der Nacht immer noch der beste Torschütze von United. Drei Tore in 18 Minuten nach der Mitte der zweiten Halbzeit. Nach 63 Minuten ersetzte er Mason Greenwood, erzielte seinen ersten Treffer in der 74., einen zweiten in der 78. Minute und beendete seinen Hattrick zwei Minuten nach der Verletzungszeit. PASSENDE FAKTEN Manchester United: De Gea, Wan-Bissaka (Tuanzebe 81), Lindelof, Maguire, Shaw, Matic (McTominay 63), Fred, Pogba (Cavani 81), Van de Beek (Fernandes 68), Martial, Greenwood (Rashford 63) ) Nicht verwendete Subs: Mata, James, Fosu-Mensah, Ighalo, Henderson, Williams, Mengi Ziele: Greenwood 21, Rashford 74, 78, 90 + 2, Martial 87 Stift Gebucht: Matic Manager: Ole Gunnar Solskjaer RB Leipzig: Gulacsi, Konate, Upamecano, Halstenberg, Kampl (Kluivert 76), Henrichs (Sabitzer 63), Olmo, Nkunku (Sorloth 65), Angelino, Poulsen, Forsberg Nicht verwendete Subs: Orban, Hwang Hee-Chan, Tschauner, Adams, Samardzic, Martinez, Borkowski, Martel, Wosz Tore: Keine Gebucht: Henrichs, Kluivert, Sabitzer Manager: Julian Nagelsmann Schiedsrichter: Matej Jug (Slowenien) Dies war eine beeindruckende Leistung von Manchester United, die die Arbeit von mehr als einem Mann war. Vor Rashford waren auch die Fundamente großartig. Fred und Paul Pogba waren im Mittelfeld hervorragend, die Abwehr eng, versicherte David De Gea. Leipzig ist eine gute Mannschaft, sieht aber sehr gewöhnlich aus.

Youtube-Link

Auch interessant

Das Wunder von Leipzig (Folge 940) |  Elefant, Tiger & Co. |  MDR

Das Wunder von Leipzig (Folge 940) | Elefant, Tiger & Co. | MDR

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube …

Schreibe einen Kommentar