EMFußballHandelKampagneKinderSport

Lidl Kids Team: UEFA EURO 2024 Einlaufkinder-Programm von Lidl gestartet

Lidl startet eine innovative Kampagne zur UEFA EURO 2024, bei der Kinder die Möglichkeit haben, als offizielle Einlaufkinder bei allen Spielen des Turniers dabei zu sein. In Deutschland verlost Lidl 209 Plätze im „Lidl Kids Team“ für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ausgewählt und erhalten Reise-, Übernachtungs- und Verpflegungskosten für sich und eine erziehungsberechtigte Person übernommen.

Die UEFA EURO 2024 findet vom 14. Juni bis 14. Juli in zehn deutschen Städten, darunter Leipzig, statt. Dies ist das erste Mal seit der Wiedervereinigung, dass Deutschland die UEFA-Europameisterschaft ausrichtet. Das Turnier bringt die besten Fußballnationalmannschaften Europas zusammen, um den Titel des Europameisters zu ermitteln. Mit 22 Plätzen für Einlaufkinder bei jedem der 51 Spiele des Turniers bietet das „Lidl Kids Team“ den Kindern die Chance, Teil eines unvergesslichen Erlebnisses auf einer der größten Fußballbühnen zu sein.

Als offizieller Partner der UEFA EURO 2024 setzt sich Lidl für Fairness und Chancengleichheit ein. Durch die Kampagne möchte das Unternehmen Millionen von Fußballfans zusammenbringen, entweder zu Hause mit Familie und Freunden oder in den „Lidl Fan Zones“. Die Lidl Plus-App bietet auch die Möglichkeit, Freikarten für die Spiele der UEFA EURO 2024 zu gewinnen.

Das „Lidl Kids Team“ Programm ist Teil der Bemühungen von Lidl, vielfältige Kulturen zu vereinen und eine offene und faire Arbeitsumgebung zu fördern. Die Teilnahme am Programm soll den Kindern nicht nur ein einmaliges Erlebnis bieten, sondern auch die Werte von Fairness, Chancengleichheit und Inklusion hervorheben. Mit dieser Aktion zeigt Lidl, dass sie sich nicht nur um ihre Kunden kümmern, sondern auch um die Gemeinschaft und die Fußballfans.



Quelle: Lidl / ots

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"