Leitender Branchentreff für Kommunikationsagenturen zieht nach Leipzig – Stadt Leipzig

Der in verschiedenen Kategorien vergebene Award gilt als einer der wichtigsten Branchenpreise für erfolgreiche Marketingkommunikation. Seine Entscheidung, Effie-Kongress und Gala mit rund 600 Teilnehmern nach acht Jahren in Frankfurt/M. gab der GWA am 11. März 2021 bekannt.

Leipzig ist erster ostdeutscher Gastgeber

Im Vorfeld der Veranstaltung hatte sich das städtische Amt für Wirtschaftsförderung intensiv um die Organisation der renommierten Veranstaltung bemüht. Bereits 2020 unterstützte sie die Vorbereitungen für den von der GWA in Leipzig geplanten „Football Agency Cup“, der als sportliches Großereignis mit rund 3.000 Gästen wegen der Pandemie abgesagt werden musste.

„Es ist eine Ehre für Leipzig und unsere heimische Kreativwirtschaft, als erster ostdeutscher Gastgeber für den wohl renommiertesten Preis der Kommunikationsbranche zu sein“, betont Clemens Schülke, kommissarischer Leiter des Ressorts Wirtschaft, Arbeit und Digital, und blickt in die Zukunft: „Natürlich möchten wir den EFFFIE AWARDS GERMANY über 2023 hinaus in Leipzig etablieren, daher garantieren wir dem GWA jede Unterstützung bei all seinen Projekten in der Messestadt“.

Mit seinen Stärken als Wissenschafts- und Wirtschaftsstandort und seinem einzigartigen kulturellen Reichtum ist Leipzig ein Magnet für Kongressveranstalter und Teilnehmer aus aller Welt.

Weitere Informationen

www.gma.de/EffieGermany

.

Auch interessant

Winteraktion „Leipzig vermisst dich!“ Soll Vorfreude auf eine Reise nach Leipzig wecken – Stadt Leipzig

Nach einem schwierigen Jahresende durch Corona soll der Jahresbeginn genutzt werden, um in den kommenden …