Leipzigs innovativste Dachbegrünung gefunden – Stadt Leipzig

Es wurden spezielle und innovative Gründächer gefunden, die Beispiele für gelungene Gestaltung und spannende Nutzung sind.

Kategorie „Extensive Dachbegrünung“

In der Kategorie „Großdachbegrünung“ erhielt Thomas Sitte den diesjährigen Gründachpreis. Inspiriert vom Musterbegrünungsdach des Botanischen Gartens, das 2017 für die Ausstellung „Gartenfundstadt“ gebaut wurde, haben die Sittes ihr 20 Quadratmeter großes Garagendach von einer zuvor grauen, leblosen Fläche in ein Gründach verwandelt, das, wie Thomas Sitte erklärt, „to ist zu allen Jahreszeiten lebendig, hat je nach Monat interessante Farben und so viele Insekten“.

Kategorie „Intensive Dachbegrünung“

Die Hausverwaltung Abdo Assmann GmbH & Co. KG erhielt den diesjährigen Gründachpreis in der Kategorie „Intensivbegrünung“ für ihren 2019 errichteten 250 Quadratmeter großen Dachgarten an der Steinstraße 65 / 65a. Zwischen den beiden Neubauten wurde auf einer Garagenebene ein Garten angelegt, der allen 32 Seniorenwohnungen zur Verfügung steht. Das intensive Gründach in der Steinstraße zeigt, wie trotz Nachverdichtung ein Gemeinschaftsgarten für alle gebaut werden kann. Bänke laden zum Verweilen und Plaudern mit den Nachbarn ein. Bäume und eine Pergola sorgen an heißen Sommertagen für den nötigen Schatten.

Gründächer leisten unter anderem einen Beitrag zu Stadtklima, Biodiversität, Wohlbefinden und naturnaher Regenwasserbewirtschaftung. Sie bilden damit einen Baustein zur Anpassung an den Klimawandel in urbanen Räumen. Ob begrünter Aufenthaltsraum auf dem Bürogebäude, begrüntes Carportdach, Erholungswiese oder der grüne Spielplatz auf dem Dach – die Objekte können privat, öffentlich oder gewerblich genutzt werden.

Ausstellung im Foyer des Technischen Rathauses

Die Fotos der prämierten Gründächer werden dann zusammen mit den Entwürfen der Gründächer an einem Leipziger Gymnasium im Foyer des Hauses A im Technischen Rathaus, Prager Straße 118-136 ausgestellt.

Hintergrund

Zum dritten Mal hat die Stadt Leipzig die schönsten und innovativsten Gründächer der Stadt gesucht und den „Leipziger Gründachpreis 2021“ verliehen. Bauherren und deren Bauherren, aber auch Mieter, Initiativen, Planungsbüros und ausführende Unternehmen hatten sich beim Amt für Umweltschutz um die Auszeichnung beworben. Der Leipziger Gründachpreis wurde erstmals 2017 verliehen, als fünf Gründächer ausgezeichnet wurden.

Weitere Informationen

www.leipzig.de/klimabewusst

.

Auch interessant

Beratung zur energetischen Sanierung telefonisch möglich – Stadt Leipzig

Am Dienstag, 18. Mai 2021, von 16:00 bis 18:00 Uhr berät ein Experte des Verbandes …