Leipziger Bürgerinnen und Bürger informieren sich im Stadtbüro – Stadt Leipzig

Rund um den Tag des Einbruchschutzes informieren die Polizei und der Kommunale Präventionsrat (KPR) über wirksame Sicherheitsmaßnahmen, darunter ein Vortrag zum Thema „Senior Security“ (13:00 Uhr) und ein Vortrag zum Thema „Einbruchschutz“ (3: 00 Uhr).

Weit über ein Drittel aller Einbrüche scheitern daran, dass die Häuser oder Wohnungen richtig gesichert sind. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit setzt die polizeiliche Kriminalprävention daher verstärkt auf den Einbruchschutz. Diebe nutzen oft die frühe Dämmerung, um unbemerkt in Häuser und Wohnungen einzudringen. Der Einbruch in die eigenen vier Wände ist für viele Menschen, ob jung oder alt, ein großer Schock.

Wirksame Prävention beginnt mit dem richtigen Verhalten und einer aufmerksamen Nachbarschaft. Die Veranstaltung im Stadtamt informiert zu Fragen wie „Wie sieht ein gutes Zusatzschloss aus?“ oder „Welche Fenstersicherung ist geeignet oder wie funktioniert eine Einbruchmeldeanlage?“ Neben der Beratung steht umfangreiches Informationsmaterial zur Verfügung.

.

Auch interessant

Service in Bürgerämtern und an der Bürgerhotline vorübergehend eingeschränkt

Kontakt per E-Mail an buergeramt@leipzig.de sowie die Online-Terminvereinbarung unter www.termin.leipzig.de möglich. Aufgrund der Veranstaltung… .