cloud-mining

„Leipzig zeigt Mut!“ 2021 auf dem Dach der Moritzbastei – Stadt Leipzig

Das Publikum darf sich auf ein buntes politisches und musikalisches Statement von Künstlern im Herzen Leipzigs freuen. Namhafte Künstler und Newcomer werden auch 2021 ein gemeinsames Zeichen für Zivilcourage, demokratisches Miteinander und Integration setzen.

Gibt es auch

17:30 Uhr Leipziger Band (Gewinner des Courage-Wettbewerbs / Finale am 28. Juli)
18:10 Kick
19:00 Johanna Zeul
20:00 Juse Ju
21:00 Rasga Rasga

Markt der Chancen

Neben dem Open Air ist ein Markt der Möglichkeiten geplant, auf dem sich Leipziger Vereine und Initiativen mit kulinarischen veganen Köstlichkeiten aus Afrika, Bildungsprogrammen gegen Antisemitismus und einer Ausstellung des Sozialverbandes präsentieren.

Veranstalter

Veranstalter von „Leipzig zeigt Mut“ iist das Soziokulturelle Zentrum Anker eV Leipzig, das seit vielen Jahren das Courage-Jugendfest veranstaltet. Die Veranstaltungsplakate wurden wieder vom Leipziger Künstler Schwarwel gestaltet.

Jugendfest

Vor dem Konzert starten die Leipziger Jugend- und Kulturvereine Der Anker und Halle 5 sowie Johannes Schubert (Gewinnerband Cabon 2019) ein weiteres Jugendfestival „Junge Musiker gegen Gewalt und Rassismus“. Die Siegerband wird am 28. Juli 2021, 20 Uhr im Anker bekannt gegeben. Die vom Publikum und einer Fachjury ermittelte Siegerband wird auch am 30. Juli beim Open Air anwesend sein.

Konzert mit Botschaft

„Musik und Texte erreichen alle Altersgruppen und Kulturen nachdrücklicher als eine gut formulierte Rede. Musik kann verbinden und fordert Haltung“, erklärt Bürgermeisterin Vicki Felthaus. „Mit dem Courage-Konzert geht das politische Engagement unserer Stadt für den hohen Stellenwert von Vielfalt und Gewaltfreiheit im Zusammenleben der Menschen einher. Ich freue mich daher sehr auf das Konzert, die Musiker, ihre Botschaften und wünsche mir ein tolles Konzert Abend.“

Organisiert wird die Veranstaltung, die regelmäßig unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Burkhard Jung stattfindet, von einem Organisationsteam um den Künstler Sebastian Krumbiegel. In Kooperation mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig wird eine intensive Medienbetreuung vor und während des Courage Open Airs gewährleistet.

„Aufrecht gehen, nicht parallel marschieren. Das ist und bleibt das Anliegen des Konzerts und da kann uns keine Pandemie aufhalten. Aktive Förderung der Menschenrechte und Förderung der Weltoffenheit war für mich immer Motor und Motivation“, so Sebastian Krumbiegel.

Auch Sebastian Krumbiegel und Bürgermeisterin Vicki Felthaus sind beim Open Air dabei.

„Leipzig zeigt Mut“ wird gefördert von der Stadt Leipzig, dem Freistaat Sachsen „So geht sächsisch“, der Leipziger Stiftung und der Zeitstiftung.

Zeit und Ort

Freitag, 30. Juli 2021, ab 17:30 Uhr

Markt der Gelegenheiten: ab 16 Uhr

Gelände der Moritzbastei

.

Auch interessant

Richtwerte für Unterkunftskosten werden angepasst – Stadt Leipzig

Übernachtungs- und Heizkosten Die Stadt Leipzig wird 2021 voraussichtlich insgesamt 130,4 Millionen Euro für die …

How to whitelist website on AdBlocker?