Pilotprojekt zum Lastenradverleih zieht positive Zwischenbilanz

Lastenradverleih bald auch im Leipziger Osten möglich – Befragung der Nutzer läuft

Lastenradverleih bald auch im Leipziger Osten möglich – Befragung der Nutzer läuft

Zwei neue Stationen im Leipziger Osten ergänzen ab Februar 2023 den derzeit noch temporären Lastenradverleih der Stadt: Insgesamt stehen 15 Räder an sieben Verleihstationen zur Verfügung, neben dem Leipziger Süden ist dann mit der Oststraße (auf Höhe der Hausnummer 4) sowie dem Weißeplatz (auf Höhe der Weißestraße 12) auch der Osten vertreten. Einen Überblick zu allen Leihstationen gibt es unter www.leipzig.de/lastenradverleih.

  • Lastenräder stehen aufgereiht auf einem Platz © Stadt Leipzig/ Roland Quester

Die fünfmonatige Testphase zu einem Verleihsystem für Transporträder war im Dezember 2022 planmäßig ausgelaufen, über einen Regelbetrieb ist derzeit allerdings noch nicht entschieden. Mit dem Unternehmen Nextbike konnte zunächst eine Vereinbarung zum vorübergehenden Weiterbetrieb geschlossen werden. Der Testbetrieb des Systems verlief insgesamt positiv, die Transporträder mit und ohne elektrische Tretunterstützung wurden insgesamt 3.000 Mal über insgesamt 6.800 Stunden ausgeliehen.

Umfrage unter Nutzerinnen und Nutzern zum Pilotprojekt

Die wissenschaftliche Auswertung des Pilotprojekts wird im Frühjahr 2023 vorgelegt. Dafür sind auch die Erfahrungen der Nutzerinnen und Nutzer sowie potenzieller Interessenten gefragt: Sie können sich unter dem Link www.leipzig.de/lastenradverleih an einer Befragung beteiligen. Ziel ist, dass das System in Leipzig optimiert und noch attraktiver für Nutzer fortgeführt werden kann.

Das von TINK (Transportrad Initiative Nachhaltiger Kommunen) initiierte Projekt selbst läuft drei Jahre und wertet die Erfahrungen verschiedener Pilot-Städte beim Verleih aus. Es wird durch das Bundesministerium für Digitales und Verkehr im Rahmen des Nationalen Radverkehrsplans gefördert.

Auch interessant

Lärmaktionsplan: Tempo 30 und Ausbau Radverkehr am effektivsten

Lärmaktionsplan: Tempo 30 und Ausbau Radverkehr am effektivsten

Lärmaktionsplan: Tempo 30 und Ausbau Radverkehr am effektivsten Tempo 30 und der Ausbau des Radverkehrs …