Freizeit Kultur und Tourismus

Kurzfilmfestival Kurzsuechtig 2023

Kurzfilmfestival Kurzsuechtig 2023

Das Mitteldeutsche Kurzfilmfestival Kurzsuechtig feiert dieses Jahr seine 20. Ausgabe und präsentiert vom 11. bis 16. April 2023 wieder die besten Kurzfilme aus der Region. In der Schaubühne Lindenfels werden Streifen aus den Kategorien Animation, Dokumentation, Fiktion und Experimental auf der Leinwand zu sehen sein.

  • In einem altertümlichen Kinosaal sehen sich viele Menschen auf einer hohen Leinwand einen Film an.
    Mitteldeutsches Kurzfilmfestival Kurzsuechtig
    © Felix Adler

In Kurzfilmen werden in wenigen Bildern Geschichten erzählt, die unter die Haut gehen. Das Festival ermöglicht dem kleinen Film die große Bühne und zeigt die neuesten Kurzfilme junger Filmschaffender aus Mitteldeutschland. Eine Fachjury entscheidet über die Auszeichnungen für die besten Filme. Auch das Publikum darf mitentscheiden und einen eigenen Preis vergeben.

Spannende Events begleiten die Filmvorführungen

Den Auftakt feiert am Dienstagabend, den 11. April 2023, die Retrospektive 20 Jahre Kurzsuechtig und Festivaleröffnung. Weitere Events, wie der Workshop „Kostüme machen Leute“, die Festivalparty „Tanzsuechtig“, das Kinder-Spezial „Kurzfilm für Kurze“ oder der Rundgang durch aktuelle Virtual-Reality-Projekte, begleiten die Filmvorführungen. Einige der Events laden über die Schaubühne Lindefels hinaus auch in das Luru-Kino, in die NaTo und den Felsenkeller ein.

Zum Programm gehören die Wettbewerbe in den Kategorien Animation, Dok, Fiktion, Extended Reality, Filmmusik und Sounddesign und Experimental. Am Sonntag, den 16. April 2023, wird mit dem Best-Of, bei dem noch einmal alle Gewinnerfilme gezeigt werden, der Abschluss des diesjährigen Festivals gefeiert.

Zeit und Ort

11. bis 16. April 2023

Schaubühne Lindenfels
Karl-Heine-Straße 50
04229 Leipzig

Alle Termine, Infos und Tickets

www.kurzsuechtig.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"