Krawalle, Krawalle & Krawalle zwischen BFC Dynamo und Chemie Leipzig 12.09.2021 |  BFC-BSG 2: 0

Krawalle, Krawalle & Krawalle zwischen BFC Dynamo und Chemie Leipzig 12.09.2021 | BFC-BSG 2: 0

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



FC DYNAMO – BSG CHEMIE LEIPZIG 2-0. Ausschreitungen zwischen BFC Dynamo-Ultras gegen BSG Chemie-Ultras im Sportforum Hohenschönhausen Nach dem Spiel BFC Dynamo – BSG Chemie Leipzig 2:0 in Deutschland »Regionalliga Nordost 2021/2022» 10. Spieltag. In der Regionalliga Nordost gab es nach dem Spiel zwischen dem BFC Dynamo und Chemie Leipzig noch etwas Klärungsbedarf: Beide Fanlager kamen zusammen, so dass versucht wurde, den Leipziger Gästeblock zu erobern, bevor die Polizei die Lage unter Kontrolle brachte. #BFCDynamo #BSGChemieLeipzig #RegionalligaUltras #BFCBSG // Tumult & umstrittener Polizeieinsatz gegen Chemiefans Im Anschluss an das Regionalliga Nordost-Spiel zwischen dem BFC Dynamo und der BSG Chemie Leipzig kam es gestern im Sportforum Hohenschönhausen zu Ausschreitungen, bei denen beide Fan Lager beteiligt waren. Die Polizei setzte im Gästeblock Pfefferspray gegen Chemiefans ein, die sich nicht in der Nähe von BFC-Fans aufhielten. Der BFC hatte sich im gestrigen Heimspiel vor 2.000 Fans mit einem Tor in der 90. Minute endgültig den Sieg gesichert. Nach dem Schlusspfiff verabschiedeten sich beide Mannschaften von ihren Fans. Nachdem die Chemiespieler dann Richtung Wechselbank zogen, kam es zu Provokationen zwischen Chemiespielern und BFC-Fans. Gegenstände sollten auch in Richtung des Chemiespielers geflogen sein. Die Wechselbank befand sich in unmittelbarer Nähe des Stimmungszentrums der BFC-Fans. Auch Chemiefans im Gästeblock bemerkten diesen Konflikt und so kam es, dass Chemie- und BFC-Fans aufeinander zu rückten. Dieser rief jedoch schnell die Polizei vor Ort. Es gab keinen direkten Schlagabtausch zwischen den beiden Fanlagern. Während BFC-Fans hauptsächlich von innen betreut wurden, setzte die Polizei im Gästeblock Pfefferspray ein. Von diesem umstrittenen Polizeieinsatz waren jedoch nicht nur Chemiefans betroffen, die auf BFC-Fans zusteuerten, sondern auch Gastfans, die an ihrem Standort mitten im Gästeblock verweilten. „Das heutige Spiel zwischen dem BFC und der BSG hat zu einem unverhältnismäßigen Einsatz von Pfefferspray durch die Berliner Polizei im Bereich des Gästeblocks geführt. Das Rechtshilfe-Kollektiv verurteilt diesen Einsatz, der zu zahlreichen Verletzten führte. Die Polizisten haben sie vorher nicht angesprochen, damit die Fans hätten ausweichen können oder ähnliches. Die Verletzungen wurden offensichtlich bewusst in Kauf genommen und hätten vermieden werden sollen“, kritisierte das Prozesskostenhilfe-Kollektiv Chemie Leipzig das gestrige Vorgehen der Polizei in Berlin. Weil die Polizei einen Chemiespieler offenbar für einen Fan hielt und beim Einsatz im Innenbereich des Stadions entsprechend gegen ihn vorgehen wollte, gab es weitere Kritik an der Fanhilfe aus der Leipziger Chemie-Fanszene: „Dass die Polizei offenbar überfordert ist“ Aggression gegen einen chemischen Spieler beurteilt, setzt dem Ganzen die Krone auf. Wir freuen uns auf die kreative Begründung im PM der Berliner Polizei und möchten hiermit unseren Protest gegen diese Maßnahme zum Ausdruck bringen. „Wir sind verrückt, wirklich verrückt!“ Kommentiert die BSG Chemie Leipzig die gestrigen Vorfälle auf dem Kurznachrichtendienst Twitter. Der Klub erklärte weiter: „Wir können mit gutem Gewissen sagen, dass es zu keiner Zeit während des Spiels Chemiefans Provokationen oder illegale Handlungen gab.“ Chemie Leipzig-Trainer Miroslav Jagatic sprach in der Pressekonferenz nach dem Spiel Beleidigungen gegen sich selbst an, ohne jedoch auf gerufene Worte tatsächlich einzugehen. Gleichzeitig betonte der Chemietrainer, dass dieses Fehlverhalten von einzelnen Personen unter den BFC-Fans ausgegangen sei. // Infos zum Spiel: Krawalle, Krawalle zwischen BFC Dynamo und Chemie Leipzig. BFC Dynamo – BSG Chemie Leipzig 2-0. Deutschland »Regionalliga Nordost 2021/2022» 10. Spieltag. Sportforum Hohenschönhausen (Berlin / Deutschland). .

Youtube-Link

Auch interessant

Totoro in Deutschland |  Wintertag in Leipzig

Totoro in Deutschland | Wintertag in Leipzig

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube …