Kostenlose Trinkwasserberatung im Umweltinformationszentrum – Stadt Leipzig

Beispielsweise werden die Einflüsse der Hausinstallation auf die Trinkwasserqualität und die Bedeutung des Härtegrades erläutert. Zusätzlich können Wasserproben gegen eine Schutzgebühr von 10 bis 29 Euro zur Analyse eingereicht werden. Wenn möglich, sollten diese frisch und randvoll gefüllt sein.

Aufgrund der derzeit geltenden Vorschriften und zur Vermeidung langer Wartezeiten können Termine für die persönliche Beratung und die Einreichung von Wasserproben nur mit vorheriger telefonischer Registrierung unter 0341 123-6711 vereinbart werden.

Der Rat ist barrierefrei.

Zeit und Ort

16. Juni 2020, 15 bis 17 Uhr

Umweltinformationszentrum
Prager Straße 136
04317 Leipzig

zusätzliche Information

Telefon: 0341 123-6711

www.leipzig.de/uiz

persönlich im UiZ, Prager Straße 118-136, Haus A.II – dienstags und donnerstags von 10 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr geöffnet

Auch interessant

Entwurf für den Bebauungsplan für den Bahnhof Grün Plagwitz soll nun erstellt werden – Stadt Leipzig

Künftig sollen vor Ort einige Gewerbeflächen entstehen, die Planungen sind bereits weitgehend umgesetzt: Auf dem …

Schreibe einen Kommentar