Umwelt und Verkehr

Kostenlose Beratung zur Bekämpfung von Luftschadstoffen und Schimmel in Wohnräumen am 7. November 2023 im Umweltinformationszentrum (UiZ) in Leipzig

Beratung: Luftschadstoffe oder Schimmel in Wohnräumen

Am Dienstag, den 7. November 2023, werden im Umweltinformationszentrum (UiZ, Prager Straße 118-136, Haus A.II) kostenlose und individuelle Beratungen zu Luftschadstoffen und Schimmelpilzen in Wohnungen angeboten.

Informativer Service für Wohnraum

Zwischen 15 und 17 Uhr informieren Expertinnen und Experten vom Umweltinstitut Leipzig e.V. (UIL) zu möglichen Gefahren und Vorgehensweisen in Bezug auf Luftschadstoffe und Schimmelpilze in Wohnungen. Das Umweltinformationszentrum bietet monatlich diese Beratungen an, wobei der nächste Termin am 5. Dezember 2023 stattfindet.

Wie man teilnehmen kann

Der Zugang zum Gebäude des Umweltinformationszentrums ist ebenerdig, wodurch es für alle leicht zugänglich ist. Persönliche Termine für die Beratungen werden jedoch nur mit vorheriger telefonischer Anmeldung unter der Nummer 0341 123-6711 vergeben. Bei der Anmeldung wird ein individueller Beratungstermin vereinbart.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zu dem Beratungsservice und den Themen Luftschadstoffe und Schimmelpilze können ebenfalls telefonisch angefragt werden. Das UiZ steht dienstags von 14 bis 17 Uhr für Fragen zur Verfügung. Alternativ können Interessierte auch die Webseite www.leipzig.de/uiz besuchen, um weitere Informationen zu erhalten.

Ende des Artikels.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"