KfW-Schnellkredit für KMU startet – Stadt Leipzig

Voraussetzung ist, dass die Antragsteller von 2017 bis 2019 einen Gesamtgewinn erzielt haben. Wenn das Unternehmen für einen kürzeren Zeitraum auf dem Markt ist, darf es 2019 keine Probleme gehabt haben. Das KfW-Expressdarlehen hat folgende wesentliche Punkte:

  • Das Darlehen steht mittelständischen Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern zur Verfügung, die mindestens seit dem 1. Januar 2019 auf dem Markt tätig sind und zum 31. Dezember 2019 eine ordnungsgemäße wirtschaftliche Situation aufweisen müssen.
  • Das Kreditvolumen pro Unternehmen beträgt bis zu 25 Prozent des Gesamtumsatzes im Jahr 2019, maximal 800.000 Euro für Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern, maximal 500.000 Euro für Unternehmen mit bis zu 50 Mitarbeitern.
  • Auf Anfrage bis zu 2 rückzahlungsfreie Jahre zu Beginn, um die kurzfristige Belastung zu reduzieren.
  • Die Bank erhält von der KfW eine 100-prozentige Haftungsbefreiung, die durch eine Bundesgarantie abgesichert ist.
  • Das Darlehen wird ohne weitere Kreditrisikobewertung durch die Bank oder die KfW genehmigt. Sicherheiten sind nicht vorgesehen. Dadurch kann das Darlehen schnell genehmigt werden.

Zusätzliche Information.

.

Auch interessant

Winteraktion „Leipzig vermisst dich!“ Soll Vorfreude auf eine Reise nach Leipzig wecken – Stadt Leipzig

Nach einem schwierigen Jahresende durch Corona soll der Jahresbeginn genutzt werden, um in den kommenden …

Schreibe einen Kommentar