Käthe-Kollwitz-Straße wegen Beschädigung der Trinkwasserleitung geschlossen – Stadt Leipzig

Die Leipziger Wasserwerke empfehlen den Verkehrsteilnehmern, die große Umgehungsstraße über die Jahnallee oder die Ferdinand-Lassalle-Straße zu nehmen.

Die 20 Zentimeter dicke Trinkwasserleitung brach wahrscheinlich aufgrund des Verkehrs und des hohen Alters von 117 Jahren.

Auch interessant

Parkleitsystem zeitweise außer Betrieb

Parkleitsystem zeitweise außer Betrieb Aufgrund des Umzugs der Verkehrsmanagementzentrale ist das elektronische Parkleitsystem der Stadt …

Schreibe einen Kommentar