Im Falle einer Koronaverletzung: Nach Angaben der Polizei floh Embolo über das Dach - Gladbach-Trainerin Rose kündigt Rückkehr an

Junge wird im Rettungshubschrauber geboren

Mettingen / Osnabrück. Nicht einmal der Hubschrauber war schnell genug für den kleinen Martin Timotheus aus Nordrhein-Westfalen: Der Junge wurde bei der Annäherung an die Osnabrück-Klinik (Niedersachsen) in einer Höhe von etwa 150 Metern geboren. Sowohl das Baby (3620 Gramm, 53 Zentimeter) als auch die 24-jährige Mutter aus Mettingen überlebten die Geburt mit mehr als 200 Stundenkilometern, wie ein Sprecher des ADAC bekannt gab. Das Rettungskontrollzentrum hatte den Hubschrauber Mitte Januar zur Mutter geschickt, nachdem sie einige Tage früher als erwartet zur Arbeit gegangen war. Der Hubschrauber benötigt nur wenige Minuten für die Route.

Es ist eine absolute Seltenheit, dass der Rettungshubschrauber zum Kreißsaal wird. „Der letzte Fall, den wir dokumentiert haben, war vor 28 Jahren. Das war 1992 mit dem in München stationierten Rettungshubschrauber „Christoph 1“ „, sagte ADAC-Sprecher Jochen Oesterle.“ Von unseren Besatzungen an der Koronafront wird alles verlangt. Diese Geburt ist daher ein glückliches Geschenk für uns alle und ein wunderbares Hoffnungsschimmer in der Pandemiezeit. „

Vater war nicht im Hubschrauber

Mutter Sonja Lammers war vom Einsatz des Rettungshubschraubers überrascht. „Mein Mann konnte nicht fliegen, deshalb fuhr er mit dem Auto zur Klinik – und als er ankam, war er bereits Vater“, wird sie in der Nachricht zitiert. Das Hebammen-Team erwartete das Baby und die Mutter auf dem Flugplatz. „Natürlich ist es jetzt überall ein großes Gesprächsthema, und ich bin davon überzeugt, dass unsere nächsten Kinder sich vielleicht etwas mehr Zeit nehmen sollten“, sagte Lammers.

Inspiriert vom LVZ Newsticker -> Zum kompletten Artikel

Auch interessant

Verkehrsbeschränkungen rund um Rammstein-Konzerte am 20. und 21. Mai 2022 – Stadt Leipzig

Auf unserer Website werden nur technische Cookies verwendet. Für statistische Zwecke verwenden wir Cookie-freie Website-Statistiken …

Schreibe einen Kommentar