cloud-mining

Jobangebot: Wissenschaftlicher Sachbearbeiter (Daten- und GIS-Spezialist) im Amt für Statistik und Wahlen (Bewerbungsschluss: 17. August 2020) – Stadt Leipzig

Das Amt für Statistik und Wahlen sammelt und analysiert statistische und räumliche Daten aus allen Bereichen des sozialen, wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens und stellt die Ergebnisse Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit zu Planungs-, Kontroll- und Informationszwecken zur Verfügung. Ein funktionierendes Informationsmanagement ist die Grundlage dieser verantwortungsvollen Tätigkeit.

Das wartet auf dich

  • Durchführung und Präsentation wissenschaftlicher Analysen von Daten aus verschiedenen Quellen, einschließlich:
    • Erstellung räumlicher statistischer Auswertungen mit wissenschaftlichen Methoden
    • Entwicklung neuer Datenquellen einschließlich Big Data
    • Unabhängiges Verfassen von wissenschaftlichen Berichten und Präsentation der Ergebnisse einschließlich Vorträgen
  • Wissenschaftliche und konzeptionelle Entwicklung und Unterstützung statistischer und geografischer Informationssysteme, einschließlich:
    • Erstellung von Spezial- und Datenverarbeitungskonzepten für das Informationsmanagement
    • Konzeption, Erstellung, Verwaltung und Pflege von Datenbanken sowie Erstellung neuer und Anpassung bestehender Fachprogramme für die Verarbeitung statistischer und geografischer Daten
    • Datenpflege in kommunalen und übergeordneten Informationssystemen
    • Wartung und Weiterentwicklung des Intranets und der Internetpräsentation sowie datenbankbasierter Webanwendungen
  • Datenmanagement im Rahmen der Organisation und Durchführung von Wahlen, Referenden und Referenden sowie Konzeption, Struktur, Verwaltung und Wartung der Wahlorganisationssoftware und der dazugehörigen Datenbanken
  • Erstellung von Dokumentationen sowie Konzeption und Durchführung von Schulungen zur Benutzerunterstützung
  • professionelle Vertretung und Zusammenarbeit in städtischen, nationalen und wissenschaftlichen Arbeitsgruppen

Deine Fähigkeiten

  • Abgeschlossener akademischer Universitätsabschluss (Diplom an einer Universität oder Master-Abschluss) in einem Bereich der Informatik (z. B. Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik oder Informationsmanagement), Geographie oder Datenwissenschaft
  • Fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrung im Umgang mit geografischen Informationssystemen (z. B. ArcGIS, QGIS, Map Services), Datenbankverwaltungssystemen (z. B. MS SQL Server, MySQL, MariaDB) und in der Anwendungsprogrammierung (z. B. C / C ++ / C #, Python) oder Visual Basic)
  • Fähigkeit und Bereitschaft, komplexe Fragestellungen und Zusammenhänge strukturiert zu analysieren und zu verarbeiten und die Ergebnisse in Vorträgen und Publikationen wissenschaftlich und allgemein verständlich darzustellen
  • Bereitschaft, Verantwortung für die fachliche Ausbildung und Einarbeitung in neue Systeme zu übernehmen
  • sehr gute konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten
  • Leistungsbereitschaft, Initiative und unabhängige, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Viel Spaß beim Arbeiten im Team

Das bieten wir an

  • eine Position, die nach Gehaltsgruppe 13 TVöD bewertet wird
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • Gleitzeit
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Hinweise zum Einstellungsprozess, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 12 20.08.04 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Herr Thielbeer, Telefon: 0341 123-2714.

Bewerbungsschluss ist 17. August 2020.

Auch interessant

Jobangebot: Staatlich geprüfter Techniker Investitionsförderung und Fördercontrolling im Amt für Sport (Einsendeschluss: 16.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Besetzung der Stelle erfolgt vorbehaltlich der Genehmigung des Haushaltsplans 2021/2022 durch die Landesdirektion. Leipzig …

Schreibe einen Kommentar

How to whitelist website on AdBlocker?