Jobangebot: Unterstützung der Mitarbeiterführung im Personalbüro (Bewerbungsschluss: 16.12.2021) – Stadt Leipzig

Als zentraler Dienstleister verantwortet das Personalamt der Stadt Leipzig das gesamte Personalmanagement für die rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Leipziger Stadtverwaltung. Eines der Ziele der Stadt Leipzig ist es, sich als moderne Verwaltung für eine wachsende Stadt zu positionieren. Das Personalbüro als zentrale Querschnittsstelle befindet sich als moderner Dienstleister in einem Veränderungs- und Neuausrichtungsprozess. Die Personalunterstützung ist innerhalb des Personalbüros für alle personalwirtschaftlichen Belange einschließlich des betrieblichen Eingliederungsmanagements zuständig und gliedert sich in drei Themenbereiche. Die Abteilung beschäftigt 36 Mitarbeiter.

Das bieten wir

  • ein Arbeitsverhältnis der Entgeltgruppe 12 TVöD
  • die einmalige Chance, das Personalmanagement der Leipziger Stadtverwaltung für rund 8.900 Mitarbeiter mitzugestalten
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität sowie sozialer und kultureller Vielfalt mit über 600.000 Einwohnern
  • Gleitzeit
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzlich drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • 30 Tage Urlaub plus eine jährliche Sonderzahlung
  • Zusatzleistungen wie eine betriebliche Altersvorsorge und ein bezuschusstes Jobticket

Das erwartet dich

  • Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements der Abteilung, insbesondere Entwicklung von Konzepten und Umsetzung von Verbesserungsmaßnahmen sowie Bewertung und Aktualisierung bestehender Prozesse unter Berücksichtigung der Digitalisierung
  • Koordination von abteilungs- und funktionsübergreifenden Prozessen zur Sicherstellung der Einheitlichkeit der Prozesse in den Funktionsfeldern
  • Initiierung und Begleitung von Projekten zur strategischen Weiterentwicklung der Abteilung
  • Vorbereitung von unterschriftsreifen Vorlagen und Erklärungen
  • Leitende Organisation von abteilungs- und funktionsübergreifenden HR-Prozessen
  • Aufbau eines Berichtswesens

Deine Fähigkeiten

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in einem der folgenden Fächer: Personalmanagement, Recht, Arbeits-, Wirtschafts- oder Organisationspsychologie, Wirtschaftswissenschaften, Allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsmanagement
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Personalmanagement
  • Sichere juristische Expertise im Personalrecht (individuelles und kollektives Arbeitsrecht, insbesondere Tarif- und Personalvertretungsrecht sowie Beamtenrecht)
  • Ausgeprägte Fähigkeiten zum selbstständigen und zielorientierten Arbeiten in komplexen Zusammenhängen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten mit verschiedenen Hierarchieebenen und Gremien
  • strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 11 11/21 31 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Brandt, Telefon: 0341 123-7857.

Bewerbungsschluss ist der 16.12.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Recruiter im Personalbüro (Einsendeschluss: 02.12.21021) – Stadt Leipzig

Als eine von vier Abteilungen im Personalbüro ist das Recruiting mit insgesamt 25 Mitarbeitern für …