cloud-mining

Jobangebot: Unterstützung der Mitarbeiterführung im Gesundheitsamt (Bewerbungsschluss: 12.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Hygieneabteilung ist die zweitgrößte Abteilung des Gesundheitsamtes der Stadt Leipzig.

Wir beraten zu unterschiedlichsten Infektionskrankheiten, überwachen Krankenhäuser sowie medizinische und kommunale Einrichtungen auf die Einhaltung der Hygiene, überwachen die Qualität von Trink- und Badewasser und bieten Beratung und Prävention an.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 11 TVöD bewertete Position (der Erfahrungsstand wird individuell nach Ihrer einschlägigen Berufserfahrung geprüft)
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem erfolgreich funktionierenden Team
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Vorbereitung, Koordination und fachliche Unterstützung von internen und abteilungsübergreifenden Entscheidungsprozessen im Bereich Hygiene, insbesondere:
    • Eigenständige Erarbeitung von Entscheidungsvorschlägen für den Fachbereichsleiter
    • Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen
    • Erstellung von Stellungnahmen und Grundsatzpapieren
    • Bearbeitung von Sonderaufgaben und thematischen Problemstellungen im Auftrag der Abteilungsleitung sowie Koordination der fachlichen Vorarbeiten der Themenbereiche der Abteilung Hygiene und Abwicklung für die Abteilungsleitung
  • Inhaltliche und organisatorische Vorbereitung und Begleitung von Terminen für die Hygieneabteilung
  • Vorbereitung, Erstellung und Endredaktion von Reden und Vorträgen sowie Veröffentlichungen durch die Fachbereichsleitung
  • Organisation, Durchführung und Ergebnissicherung von hochkarätigen Veranstaltungen der Hygieneabteilung
  • Beantwortung von Anfragen und Anliegen der Bürgerinnen und Bürger sowie Klärung von Sachverhalten

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in den Bereichen Public Health, Public Management, Verwaltungswissenschaften, naturwissenschaftlicher Studiengang oder vergleichbares Fach
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in den oben genannten Studienrichtungen, vorzugsweise in der öffentlichen Verwaltung
  • ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten mit verschiedenen Hierarchieebenen
  • großes persönliches Engagement und eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu systemischem Denken und Handeln
  • ausgezeichnete konzeptionelle Fähigkeiten
  • sehr gute Rhetorik- und Präsentationsfähigkeiten, autoritäres und selbstbewusstes Auftreten
  • Nachweis über den Erhalt der Masernimpfung

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, falls vorhanden
  • Nachweis über den Erhalt der Masernimpfung.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 53 08/21 24 und verwenden Sie diese für Ihre Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Kuntzsch, Telefon: 0341 123-2789.

Bewerbungsschluss ist der 12.08.2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Sachbearbeiterin in der Haushaltsverwaltung in der Stadtkasse (Einreichfrist 30.09.2021) – Stadt Leipzig

Die Stadtkasse ist dem Finanzressort zugeordnet und besteht aus den Ressorts Haushalt, Hauptbuchhaltung, Steuern / …

How to whitelist website on AdBlocker?