Jobangebot: Technische Mitarbeitersteuergeräte für Ampelsysteme im Verkehrs- und Tiefbau (Ausschreibungsschluss: 12. November 2020) – Stadt Leipzig

Die Abteilung Verkehr und Tiefbau ist verantwortlich für Verkehrssicherheit, Planung, Bau und Instandhaltung des Leipziger Straßennetzes einschließlich der Straßenbrücken. Dies umfasst die Beschilderung, Beleuchtung, Regulierung durch Ampeln, aber auch die Straßendokumentation sowie die Erteilung von Genehmigungen und Genehmigungen für die Nutzung öffentlicher Straßen. Neben der Ausarbeitung und Überwachung von Stadtentwicklungsverträgen während der Umsetzung besteht eine der Aufgaben darin, die Anwohner in die Zahlung von Straßenbeiträgen einzubeziehen. Darüber hinaus ist das Büro für die Ausschreibung und Vergabe von Planungs-, Bau- und Lieferservices verantwortlich. Die allgemeine Verkehrsplanung umfasst den Stadtentwicklungsplan für Verkehr und öffentlichen Raum, den lokalen Verkehrsplan und den Fahrradverkehrsentwicklungsplan. Das Büro ist in den Bereich Büroleiter und acht Abteilungen mit insgesamt rund 320 Mitarbeitern unterteilt.

Das wartet auf dich

  • Professionelle Führung, Unterweisung und Kontrolle der Mitarbeiter im Verantwortungsbereich für Steuergeräte für Ampelsysteme
  • Verantwortung für die Fehlerbehebung und Fehlerbehebung an elektronischen und mikroelektronischen Steuergeräten der Ampelsysteme, einziehbaren Poller und Geschwindigkeitsanzeigen sowie im Kabelnetz der Ampelsysteme einschließlich der regelmäßigen Wartungsarbeiten
  • Überprüfung und Überwachung von Projektänderungen und deren Anpassungen an Steuergeräten, einschließlich der Implementierung verkehrsbedingter Änderungen in den Steuergeräten mit der entsprechenden Software
  • Organisation und fachliche technische Abnahme und Abnahme neu gebauter Ampelsysteme sowie Aufnahme in die bestehende Gebäudelast
  • Koordination komplexer Baumaßnahmen sowie Standortabnahme für temporäre Ampeln
  • Fahren und Bedienen von Spezialfahrzeugen, einschließlich Wartung und Durchführung kleiner Reparaturen
  • Implementierung von Fehlerbehebungsdiensten und Bereitschaftsdiensten auch an Wochenenden und Feiertagen sowie Bereitschaft zur Nachtarbeit für spezielle Aufgaben

Deine Fähigkeiten

  • Abgeschlossene Meisterprüfung im Bereich Elektrotechnik
  • Relevante Berufserfahrung in der oben genannten Tätigkeit
  • Erfahrung in führenden Mitarbeitern
  • Kenntnisse in Kabelmesstechnik, Elektrotechnik und Niederspannungsschaltanlagen
  • Besitz eines Führerscheins der Klasse C1
  • Kenntnisse über den Einsatz arbeitsplatzbezogener PC-Technologie
  • Fähigkeit, unabhängig, verantwortungsbewusst und ergebnisorientiert zu arbeiten
  • Teamwork, Engagement und organisatorische Fähigkeiten
  • Übernahme von Bereitschafts- und Bereitschaftsdiensten, auch an Wochenenden und Feiertagen

Das bieten wir an

  • eine Position, die gemäß der Gehaltsgruppe 9b TVöD bewertet wurde
  • Ein Job im Herzen einer Stadt, die sich durch hohe Lebensqualität, soziale und kulturelle Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohner auszeichnet
  • vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsunterstützung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • ein ermäßigtes Ticket für den öffentlichen Nahverkehr („Jobticket“)

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie unsere Informationen zum Einstellungsverfahren, bevor Sie sich bewerben.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Positionen nur aufgrund von Eignung, Qualifikation und beruflicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher nur dann in weiteren Verfahren berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis der erforderlichen beruflichen Qualifikation
  • Kopien von qualifizierten Dienstleistungs- / Beschäftigungsreferenzen / Bewertungen, die nicht älter als drei Jahre sind
  • ggf. Referenzschreiben.

Bitte geben Sie die Stellenausschreibungsnummer 66 20.11.27 und verwenden Sie dies für Ihre Anwendung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Die Kontaktperson für diese Ausschreibung ist Frau Misterek, Telefon: 0341 123-7821.

Bewerbungsschluss ist 12. November 2020.

Auch interessant

Jobangebot: Mitarbeiterbeteiligung an Multifunktionsgebäuden im Schulamt (Einreichfrist: 28. Oktober 2021) – Stadt Leipzig

Das Referat Demokratie und Sozialer Zusammenhalt im Referat Jugend, Schule und Demokratie eröffnet Erfahrungs- und …

Schreibe einen Kommentar