cloud-mining

Jobangebot: Stellvertretender Hauptkoordinator Task Force / Einsatzgruppen Schulbau / Kita (Bewerbungsschluss: 08.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Stadt Leipzig ist eine der am schnellsten wachsenden Städte in Deutschland. Eine der größten Herausforderungen für die Stadt in den kommenden Jahren wird darin bestehen, dieses Wachstum nachhaltig zu gestalten. Dies muss insbesondere begleitet werden Schulen und Kitas sind so angelegt, dass sie den Bürgern bei Bedarf zur Verfügung stehen.

Die Task Force Schulbau / Kita wurde im November 2016 gegründet, um die Umsetzung aller Baumaßnahmen im Bereich Schulen und Kitas zu koordinieren und zu beschleunigen. Als stellvertretender Gesamtkoordinator unterstützen Sie den Gesamtkoordinator und leisten einen wichtigen Beitrag zur Erfüllung der strategischen Ziele der Stadt Leipzig.

Das bieten wir

  • eine nach Gehaltsgruppe 12 TVöD . bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das wartet auf dich

  • Fachliche und organisatorische Koordination und stellvertretender Leiter der Einsatzgruppen, der Task Force und des Organisationsbüros
  • strategische Weiterentwicklung der operativen Gruppensitzungen
  • Erarbeitung komplexer Entscheidungsgrundlagen, Vorlagen mit strategischer Bedeutung sowie bereichsübergreifende Fragestellungen zur Beschleunigung, Planung und Umsetzung von Schul- und Kita-Projekten unter Berücksichtigung baulicher, budgetärer und schulnetzplanerischer Aspekte
  • Unterstützung und eigenständige Entwicklung von Konzepten zur Steuerung und Optimierung der Arbeit der Task Force
  • Koordination und Beratung aller internen und externen Beteiligten (zB Bürgermeister, Stadtrat)

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss in Architektur, Bauingenieurwesen oder Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement oder der Planung, Entwicklung und Steuerung von Gebäuden der sozialen Infrastruktur
  • Gebrauchsfertige Grundkenntnisse der einschlägigen Rechtsgrundlagen (u.a. Haushaltsrecht, Baurecht, Vergaberecht)
  • Sicheres und kompetentes Auftreten in Verbindung mit Verhandlungsgeschick sowie Entscheidungs- und Problemlösungskompetenz
  • Qualifikation zur interdisziplinären Zusammenarbeit, verbunden mit sehr guten Kooperations- und Organisationsfähigkeiten
  • schnelle Auffassungsgabe und hohe Belastbarkeit
  • selbstständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise
  • einsatzbereite, gute Kenntnisse der arbeitsplatzbezogenen PC-Software

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben Mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien von qualifizierten Service- / Arbeitszeugnissen / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 65 07/21 27 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Hähle, Telefon: 0341 123-2799.

Einsendeschluss ist 8. August 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Klimaschutzmanager für Stadtentwicklung und Bauleitplanung des Stadtplanungsamtes (Ausschreibungsfrist: 31.08.2021) – Stadt Leipzig

Leipzig wächst und entwickelt sich seit Jahren dynamisch. Die Stadtplanung muss diesen Prozess strategisch vorausplanen …

How to whitelist website on AdBlocker?