Jobangebot: Sozialarbeiterin für den Schwerpunkt: „Maßnahmen für Kinder mit besonderen Lern- und Lebensschwierigkeiten“ im Amt für Jugend und Familie (Bewerbungsschluss: 24.11.2021) – Stadt Leipzig

Die Befristung richtet sich nach § 14 Abs. 2 Teilzeit- und Arbeitnehmerüberlassungsgesetz. Bewerber, die bereits in einem befristeten oder unbefristeten Arbeitsverhältnis mit der Stadt Leipzig oder einem eigenen Unternehmen standen oder derzeit bei der Stadt Leipzig beschäftigt sind, können für die Besetzung der Stelle nicht berücksichtigt werden.

Das Amt für Jugend und Familie berät, wenn es um die komplexen Bedürfnisse oder Probleme von Kindern, Jugendlichen und Familien geht. Mit seinen sechs Abteilungen nimmt es zahlreiche Aufgaben wahr, darunter auch viele Pflichtaufgaben. Das Aufgabenspektrum reicht von Kitas, Elterngeld, Unterhalt und Beurkundungen über den allgemeinen Sozialdienst, die Bildungsberatungsstellen, Adoptions- und Pflegekinder bis hin zu Straßensozialarbeit und Vormundschaft.

Das bieten wir

  • eine nach der Gehaltsgruppe S 11b TVöD Soziales und Bildung bewertete Stelle
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe

Das erwartet dich

  • Lebenssituationssensitive Ermittlung des konkreten Hilfe- und Unterstützungsbedarfs für Kinder
  • Entwicklung und Umsetzung von Förderangeboten und -maßnahmen für Kinder und Familien
  • Aktivierung, Unterstützung und Stärkung der Zusammenarbeit zwischen Kita und Familien
  • Professionelle Beratung und Weiterbildung der Fachkräfte in der Kita, um den Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag nachhaltig zu unterstützen
  • Aufbau, Etablierung und Pflege von Netzwerken mit anderen Berufsgruppen, z. B. mit Sozialpädiatrischen Zentren, Frühinterventionszentren, Therapeuten, Ärzten und Behörden
  • Kooperation mit einem bestimmten Kompetenzzentrum
  • Mitwirkung an betriebsorganisatorischen Abläufen der Einrichtung
  • Mitwirkung bei der Durchsetzung der gesetzlichen Vorschriften, der Aushandlung und Durchsetzung von Regeln und Standards sowie der Durchsetzung der Hausordnung

Deine Fähigkeiten

  • Hochschulabschluss im Bereich Sozialpädagogik/Sozialarbeit mit staatlicher Anerkennung oder im Bereich Kindererziehung mit staatlicher Anerkennung
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Empathie und Konfliktlösungskompetenz sowie Durchsetzungsvermögen
  • Ausgezeichnete Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit, einschließlich der Fähigkeit, Diskussionen zu moderieren und zu beraten
  • Wertschätzende Haltung und ernstes Auftreten gegenüber Eltern, Kindern und Fachkräften
  • persönliches Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Interesse und Bereitschaft zur regelmäßigen Weiterbildung
  • Gesundheitliche Eignung für den Einsatz im KiTa-Bereich (Tragen von Lasten über fünf Kilogramm und Teilnahme an einer Einstellungsprüfung erforderlich)
  • sehr guter Ausdruck in Wort und Schrift

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, falls vorhanden
  • Nachweis über den Erhalt der Masernimpfung

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 51 11/21 61 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartner für diese Ausschreibung ist Herr Schmidt, Telefon: 0341 123-2747.

Einsendeschluss ist 24. November 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Disponent für Rettungswagen der Feuerwehr (Anmeldeschluss: 02.12.2021) – Stadt Leipzig

Die Leitstellenabteilung ist Teil der Notruf- und Einsatzleitung der Feuerwehr. Die Integrierte Regionalleitstelle (IRLS) Leipzig …