cloud-mining

Jobangebot: Sozialarbeiter des Präventionsteams im Amt für Jugend und Familie (Bewerbungsschluss: 24.08.2021) – Stadt Leipzig

Die Besetzung freier Stellen bedarf der Genehmigung des Haushaltsplans.

Das Amt für Jugend und Familie ist als örtlicher öffentlicher Träger der Jugendhilfe für die Beratung und Unterstützung werdender Eltern und den Schutz der Kinder vor Gefahren für ihr Wohl zuständig. Ziel ist es, das Recht jedes jungen Menschen auf Förderung seiner Entwicklung und Bildung zu einer selbstständigen und sozial verantwortlichen Persönlichkeit bestmöglich umzusetzen.

Das bieten wir

  • mehrere unbefristete Stellen bewertet nach Gehaltsgruppe S 12 TVöD-SuE
  • einen Arbeitsplatz im Herzen einer Stadt mit hoher Lebensqualität, sozialer und kultureller Vielfalt und mehr als 600.000 Einwohnern
  • vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten und flexible Arbeitszeiten
  • drei Tage Bildungsförderung pro Kalenderjahr
  • eine zusätzliche Betriebsrente
  • ein vergünstigtes Jobticket für den öffentlichen Nahverkehr

Das erwartet dich

  • Umsetzung des Bundeskinderschutzgesetzes und des Gesetzes über die Zusammenarbeit und Information im Kinderschutz durch umfassende aufsuchende Beratungsangebote für (werdende) Eltern mit Kindern bis zu drei Jahren mit dem Ziel, Probleme zu lösen oder erfolgreich an die Hilfe vor Ort zu vermitteln und Unterstützungssystem
  • Familien über Hilfs- und Unterstützungssysteme im sozialen Bereich informieren
  • Motivation, weitere Unterstützungsangebote entsprechend der individuellen Problemsituation anzunehmen
  • Vermittlung und Unterstützung in den Angeboten der psychosozialen Versorgungsstruktur
  • Stadtteilbezogene Abstimmung von Angeboten im Bereich Frühprävention
  • Teilnahme an zielgruppenspezifischen Arbeitsgruppen und Networking

Deine Fähigkeiten

  • Bachelor- oder Fachhochschulabschluss im Bereich Soziale Arbeit/Sozialpädagogik mit staatlicher Anerkennung
  • Berufserfahrung in der Sozialen Arbeit mit ganzheitlicher Aufgabenerfüllung in der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe
  • Erfahrung im Netzwerken
  • Erfahrung in aufsuchender Sozialarbeit wünschenswert
  • gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften, z. B. BGB, SGB II, SGB VIII, SGB XII, FamFG, KKG
  • ausgeprägte Kommunikations- und Beratungskompetenz
  • Überdurchschnittliches Engagement, Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und hohe Belastbarkeit

Ihr Bewerbungsschreiben

Bitte lesen Sie vor Ihrer Bewerbung unsere Hinweise zum Bewerbungsprozess.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Qualifikation und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur berücksichtigen, wenn Sie uns dies nachweisen.

Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsschreiben mit:

  • Bewerbungsschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweis über die erforderliche Berufsqualifikation
  • Kopien qualifizierter Service- / Arbeitszeugnisse / Gutachten, die nicht älter als drei Jahre sind
  • Referenzschreiben, ggf.

Bitte fügen Sie die Stellenausschreibungsnummer 51 08/21 49 und nutze diese für deine Bewerbung Online-Bewerberportal.

Wenn Sie Fragen haben, beantworten wir diese gerne. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Pohlers, Telefon: 0341 123-2777.

Einsendeschluss ist 24. August 2021.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Auch interessant

Jobangebot: Sachbearbeiterin in der Haushaltsverwaltung in der Stadtkasse (Einreichfrist 30.09.2021) – Stadt Leipzig

Die Stadtkasse ist dem Finanzressort zugeordnet und besteht aus den Ressorts Haushalt, Hauptbuchhaltung, Steuern / …

How to whitelist website on AdBlocker?